Häufige Probleme und Lösungen von CNC-Maschinen

Laser schneiden
CNC-Maschinen überholen die Fertigungsindustrie immer schneller. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche Probleme mit der Maschine auftreten können und wie Sie diese beheben können.

Inhaltsverzeichnis

CNC-Bearbeitungsverfahren werden in vielen Fertigungsverfahren immer häufiger eingesetzt. Computer-numerisch gesteuerte Maschinen sind eine großartige Ressource zur Senkung Ihrer Betriebskosten und zur Steigerung der Qualität Ihrer Produkte.

Die Idee hinter diesen Maschinen besteht darin, menschliche Fehler bei der Herstellung von Teilen mit einer großen Anzahl von Merkmalen auszuschließen. Da es jedoch so viele bewegliche Teile gibt, können einige Probleme auftreten, auf die Sie keinen Einfluss haben.

Sie können auch selbst Maßnahmen ergreifen, um Probleme zu vermeiden, bevor sie auftreten, oder sie beheben, sobald sie auftreten. In diesem Artikel befassen wir uns mit häufigen Problemen bei CNC-Maschinen und wie Sie diese ohne das Fachwissen des Bedieners von CNC-Werkzeugmaschinen beheben können.

Was ist eine CNC-Maschine?

CNC-Rohrschneider

A CNC-Maschineoder numerische Computersteuerung ist eine Maschine, die einen Computer zur Steuerung ihrer Funktionen verwendet. CNC-Maschinen schneiden, bohren und fräsen Materialien wie Holz oder Metall dreidimensional. Man findet sie in der Luft- und Raumfahrt, im Automobilbau, im Baugewerbe, in der Medizintechnik und mehr.

Eine typische CNC-Maschine besteht aus einem XY-Tisch, der sich entlang zweier Achsen bewegt: links/rechts (X) und oben/unten (Y). Der Tisch lässt sich außerdem um seine Mittelachse neigen, drehen und schwenken, sodass Sie bei Bedarf auch auf gekrümmten Oberflächen arbeiten können.

Der gebräuchlichste Typ einer CNC-Fräsmaschine verfügt über zwei oder drei Motoren, die jede Achse antreiben. Dies geschieht, während Sie von Ihrem bevorzugten CAD-Softwareprogramm über G-Code-Anweisungen gesteuert werden. Das Signal sagt ihm genau, wie weit sich diese Achsen zu einem bestimmten Zeitpunkt während des Betriebs bewegen sollen – daher der Begriff „computernumerische Steuerung“.

CNC-Maschinen werden von Designern verwendet, um Prototypen oder fertige Produkte mit weniger Ressourcen zu erstellen. Die Werkzeugmaschinen werden auch von Bastlern verwendet, die ihre eigenen Projekte zu Hause bauen möchten, ohne erfahrene CNC-Werkzeugmaschinen oder Bediener zu sein.

Wie funktioniert die CNC-Bearbeitung?

Eine CNC-Maschine ist eine computergesteuerte Werkzeugmaschine, die eine programmierbare Steuerung verwendet, um das Material automatisch zu bewegen, zu schneiden und zu manipulieren.

In diesem Fall bezieht sich das Wort „Computer“ nicht auf das Gerät, sondern auf den Werkzeughalter und seine Fähigkeit, Bewegungen basierend auf Benutzereingaben zu berechnen und zu steuern.

CNC-Maschinen verwenden numerische Steuerungsmethoden (NC) zur Programmierung ihrer Vorgänge. Bei diesen Methoden wird eine Reihe von in die Software geschriebenen Codes verwendet, die Ihrer Maschine mitteilen, wohin sie als nächstes gehen muss, damit sie ihre Aufgabe genau und effizient erledigen kann. Aus diesem Grund steht CNC für „Computer Numerical Control“.

Die CNC-Bearbeitung erfreut sich im Laufe der Jahre immer größerer Beliebtheit, da sie Unternehmen Geld sparen kann. Dies geschieht bei der Herstellung hochwertiger Produkte in erstaunlicher Geschwindigkeit, und die Vorteile dieser Schneidwerkzeuge enden hier noch nicht.

7 häufige Probleme mit CNC-Maschinen

Hier sind einige häufige Probleme mit CNC-Maschinen und ihre Lösungen:

1. Mechanische Probleme

Abgenutzte Teile können viele Probleme mit Ihrer CNC-Maschine verursachen. Wenn Sie eine schlechte Leistung feststellen oder die Maschine nicht wie erwartet schneidet, müssen Sie wahrscheinlich einige verschlissene Teile ersetzen. Möglicherweise möchten Sie an dieser Stelle auch nach Problemen mit der Fehlausrichtung und unzureichender Schmierung suchen.

2. Elektrische Probleme

Elektrische Probleme können zu allen möglichen Problemen mit Ihrer CNC-Maschine führen, einschließlich fehlerhafter Verkabelung, Motorproblemen oder Problemen mit der Steuerung selbst (z. B. falscher Programmiercode).

Elektrische Probleme können schwierig zu diagnostizieren sein, da so viele verschiedene Komponenten beteiligt sind. Dabei handelt es sich jedoch häufig entweder um falsche Parametereinstellungen in der Software oder einfach nur um schlechte Verkabelungspraktiken (z. B. das Verlegen von Stromkabeln unter stark beanspruchten Bereichen).

3. Programmierfehler

Das häufigste Problem bei CNC-Maschinen ist ein Programmierfehler. Dies und Maschinenfehler können durch falsche Werkzeugpfade, Codes und Parametereinstellungen verursacht werden.

Programmierfehler können dazu führen, dass Ihre Maschine ausfällt oder überhaupt nicht läuft. Daher ist es wichtig zu wissen, wie Sie sie beheben können, wenn Sie dieses Problem haben.

4. Umweltfaktoren

Umweltfaktoren wie Temperaturschwankungen, Feuchtigkeit und Staub können die Leistung Ihrer CNC-Maschine beeinträchtigen.

Eine Temperaturänderung kann dazu führen, dass sich Komponenten ausdehnen oder zusammenziehen, was zu Schäden führen kann, wenn sie im Betrieb nicht ordnungsgemäß ausgeglichen wird.

Hohe Luftfeuchtigkeit kann zu Kondensation im Inneren des Gehäuses oder anderen Teilen des Systems führen, was im Laufe der Zeit zu Kurzschlüssen oder beschädigten Komponenten (insbesondere Relais) führen kann.

Staubpartikel auf Sensoren können die Erkennungssysteme stören und falsche Signale verursachen, die zu schlechter Schnittqualität oder sogar zu Schäden an internen Komponenten führen können.

5. Schlechte oder unsachgemäße Wartung

Damit Ihre CNC-Maschine einwandfrei und sicher funktioniert, ist eine ordnungsgemäße Wartung wichtig. Die Wartung sollte regelmäßig und zum richtigen Zeitpunkt von einer qualifizierten Person durchgeführt werden.

Auf den beweglichen Teilen der Maschine können sich im Laufe der Zeit Schmutz und Staub ansammeln, wodurch diese schneller verschleißen, als dies normalerweise der Fall wäre.

Abgenutzte Schmierstoffe erhöhen die Reibung zwischen Maschinenteilen (z. B. Zahnrädern). Dies kann zu anderen Problemen führen, beispielsweise zu Maschinenausfällen wie Überhitzung oder Motorblockaden/-ausfällen. Dies geschieht aufgrund einer übermäßigen Belastung dieser Komponenten, die durch eine schlechte Schmierung während des Betriebs verursacht wird.

Laser schneiden

6. Falsche Einstellungen oder Tools

Wenn Ihre CNC-Maschine nicht falsch eingerichtet ist, kann sie möglicherweise ihre vorgesehenen Funktionen nicht korrekt ausführen.

Dies kann zu Problemen mit der Qualität und Genauigkeit Ihres Werkstücks oder Ihrer Werkzeugmaschine sowie zu Schäden oder Verschleiß an den von Ihrer Maschine verwendeten Werkzeugen führen.

Wenn Sie Probleme mit Ihrer CNC-Maschine haben, überprüfen Sie zunächst die Programmierung. Dies kann Probleme umfassen mit:

  • Ungeeignete Werkzeugwege (z. B. zu tiefes oder zu flaches Schneiden)
  • Falscher Code, z. B. ein Schlitten bewegt sich in die falsche Richtung oder mit einer falschen Geschwindigkeit
  • Falsch eingestellte Parameter (z. B. Vorschubgeschwindigkeiten)

7. Schlechte oder unsachgemäße Programmierung

Viele der Probleme, die durch eine schlechte Programmierung entstehen, sind auf falsche Einstellungen zurückzuführen, wie z. B. falsche Werkzeugwege oder Schnitte, die schräg statt gerade über ein Materialstück ausgeführt werden.

Darüber hinaus kann es auch zu Problemen mit höheren Geschwindigkeiten kommen, als für bestimmte Teile Ihres Projekts vorgesehen waren.

In diesem Fall müssen Sie möglicherweise Anpassungen vornehmen, damit alles richtig passt, bevor Sie mit der weiteren Arbeit an Ihrem Projekt fortfahren.

Wie können die Probleme in CNC-Maschinen behoben werden?

CNC-Maschinen gehören zu den wichtigsten Werkzeugen in jedem Herstellerbetrieb. Sie können dazu beitragen, den Herstellungsprozess Ihrer Arbeit einfacher, schneller und effizienter zu gestalten.

Wenn Sie jedoch Probleme mit Ihren eigenen CNC-Werkzeugmaschinen haben, ist es wichtig, sich darum zu kümmern, damit alles reibungslos läuft. Wenn Ihre CNC-Maschine Probleme bereitet, finden Sie hier einige Tipps zur Behebung:

Überprüfen Sie zunächst mit einem Multimeter die Stromversorgung. Wenn die Spannung nicht ausreicht, können die Probleme verschiedene Ursachen haben, von verschlissenen Sicherungen bis hin zu einem offenen Schutzschalter.

Überprüfen Sie als Nächstes, ob Ihre Spindel ordnungsgemäß an die Stromversorgung angeschlossen ist und keine beschädigten Drähte oder Kabel vorhanden sind. Wenn es keine sichtbaren Anzeichen einer Beschädigung gibt, versuchen Sie, die Kabel gegen einen neuen Satz auszutauschen, der nachweislich in Ordnung ist. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, versuchen Sie, die Sicherungen auszutauschen oder die Schutzschalter auf Ihrer Platine zurückzusetzen, bis Sie die Ursache des Problems gefunden haben.

Überprüfen Sie abschließend, ob Ihr Motor ordnungsgemäß an die Stromversorgung angeschlossen ist und keine Drähte oder Kabel beschädigt sind. Wenn es keine sichtbaren Anzeichen einer Beschädigung gibt, versuchen Sie, die Kabel gegen einen neuen Satz auszutauschen, der nachweislich in Ordnung ist.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, versuchen Sie, die Sicherungen auszutauschen oder die Schutzschalter auf Ihrer Platine zurückzusetzen, bis Sie die Ursache des Problems gefunden haben.

Was sollten Sie bei der Auswahl einer CNC-Maschine beachten?

CNC-Maschine

Das ist wahr; Bei der Auswahl einer CNC-Maschine gibt es viele Dinge zu beachten. Zum Glück sind Sie bei uns genau richtig. Schauen Sie sich unsere Top-Tipps an, um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Angebot erhalten!

Größe der Maschine

Wenn Sie nach etwas suchen, das große Projekte bewältigen kann, dann gilt: Je größer, desto besser. Kleinere Exemplare funktionieren jedoch gut, wenn Sie nur etwas für kleinere Arbeiten und Prototypen benötigen.

Art der Arbeit, die es bewältigen wird

Angenommen, in Ihrem Unternehmen dreht sich alles um eine bestimmte Sache (z. B. Holzverarbeitung). In diesem Fall sollten Sie sich lieber nach einer Maschine umsehen, die auf Fräsmaschinen für diese Art von Arbeit spezialisiert ist, statt nach einer Maschine, die alles vom Nähen bis zur Kunststoffherstellung erledigt.

Kosten

Sie möchten sicherstellen, dass Sie das bekommen, wofür Sie bezahlen, und dass Ihre Maschine so lange wie möglich hält, damit sich die Anfangsinvestition auf lange Sicht auszahlt. Das bedeutet, dass Sie mit der Wartung Schritt halten und dafür sorgen müssen, dass alle Teile rechtzeitig ausgetauscht werden, damit sie später nicht kaputt gehen!

Preis

Bei der Auswahl der richtigen CNC-Maschine ist das Budget einer der wichtigsten Faktoren. Wenn Ihr Budget begrenzt ist, müssen Sie sich möglicherweise mit einem Low-End-Gerät begnügen. Wenn Sie über ausreichend Geld verfügen, können Sie sich für ein High-End-Modell entscheiden.

Maschinenmerkmale

Wenn Sie eine CNC-Werkzeugmaschine kaufen möchten, ist es wichtig, dass Sie alle Funktionen und Spezifikationen berücksichtigen, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen. Die weiteren Funktionen, die das Display der CNC-Werkzeugmaschine bietet, und ihre Spezifikationen spielen eine wichtige Rolle bei der Entscheidung, ob sie alle Ihre Anforderungen für Bearbeitungszwecke erfüllen kann oder nicht.

Wartung

Sie sollten auch bedenken, wie viel Wartung Ihre CNC-Maschine im Laufe der Zeit benötigen wird. Dadurch können Sie ermitteln, wie viel Geld Sie für Reparaturen oder Ersatzteile bezahlen müssen, wenn diese aufgrund von Abnutzung durch regelmäßigen Gebrauch im Laufe der Zeit kaputt gehen.

Zusammenfassung

Die CNC-Maschine ist ein leistungsstarkes Werkzeug, mit dem Sie Ihre eigenen Projekte erstellen können. Es ist wichtig zu wissen, wie man es richtig verwendet, damit Sie weder Zeit noch Geld für Reparaturen verschwenden.

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel dabei geholfen hat, Ihnen einen Einblick in diese komplexe Welt zu verschaffen, indem wir die häufigsten Probleme bei CNC-Maschinen untersucht und wissen, wie man sie behebt. Bitte uns kontaktieren wenn Sie Fragen zu Ihrer Maschine haben oder bei der Behebung eines Problems helfen möchten. Baison bietet Ihnen perfekte Lösungen.

Fordern Sie ein Angebot für ein Faserlasersystem an!

Teile den Beitrag jetzt:
Sam Chen

Hey, ich bin Sam!

Ich bin der Gründer von Baison. Wir haben der Fertigungsindustrie dabei geholfen, ihre Produktivität und Kapazität mit unseren fortschrittlichen Lösungen zu steigern Faserlasersysteme für über 20 Jahre.

Habe Fragen? Wenden Sie sich an uns, und wir bieten Ihnen eine perfekte Lösung.

Vielleicht finden Sie diese Themen auch interessant

Lebensdauer der Laserschneidmaschine

Wie lange halten Laserschneider? 

Erfahren Sie, wie lange Laserschneider halten, erkennen Sie Alterungserscheinungen und erhalten Sie Wartungstipps. Lesen Sie unseren Expertenratgeber für eine bessere Auswahl und einen besseren Ersatz.

Mehr lesen »

Holen Sie sich den aktuellen Katalog

Erfahren Sie, wie unsere neuesten Technologie-Lasermaschinen Ihnen helfen können, Ihre Produktivität zu steigern!