Wie wählt man einen Laserschneidservice aus? Der endgültige Leitfaden

Laserschneideservice
Im Laufe der Jahre hat die Laserschneidtechnologie ihren Weg in viele verschiedene Branchen gefunden. Infolgedessen verlassen sich viel mehr Menschen für ihre Schneid- und Gravuranforderungen auf diese Technologie. Dies hat zu einer Vielzahl von Laserschneid-Dienstleistern auf dem Markt geführt, mit denen Sie alle Arten von Materialien schneiden können.

Inhaltsverzeichnis

Und die Gründe, sich auf diese Technologie zu verlassen, sind zahlreich – Hohe Geschwindigkeiten, Präzision und niedrige Kosten sind nur einige der Vorteile, die jeder aus der Nutzung solcher Dienste ziehen kann! Dies veranlasst uns, Fragen zur Auswahl eines Laserschneiddienstes zu stellen, da diese Maschinen in vielen Größen, Formen und Leistungsstufen erhältlich sind.

Vorteile des Laserschneidens

Darüber hinaus gibt es so viele verschiedene Materialien und man muss das richtige auswählen Art von Laserschneider geeignet für dieses Material!

Sie müssen also die richtige Art von Laserschneiddienst wählen, um die Vorteile dieser Technologie nutzen zu können! Heute werden wir uns eingehend mit allen Faktoren befassen, die Sie bei der Auswahl von Laserschneiddiensten entscheiden müssen.

Entscheiden Sie, wofür Sie Ihren Laserschneider verwenden möchten

Warum brauchen Sie überhaupt Laserschneiddienste? Das ist eine wichtige Frage, die Ihnen helfen wird, den vorbildlichen Service für Ihre Bedürfnisse auszuwählen …

Eine Laserschneidmaschine kann grundsätzlich verschiedene Materialien wie Holz, Kunststoff, Metall etc. durchtrennen. Dann stellt sich noch die Frage nach der Materialstärke. Dies liegt daran, dass viele Arten von Laserschneidmaschinen unterschiedliche Dicken durchschneiden können…

Schauen wir uns also jeden dieser Faktoren an, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, wofür Sie den Laserschneider verwenden möchten:

Art des Materials

Sie können nicht einfach jede Laserschneidmaschine verwenden, um alle Materialien zu schneiden. Es gibt verschiedene Arten von Laserschneidmaschinen, die andere Technologien verwenden. Eine bestimmte Laserschneidmaschine ist also für ein bestimmtes Material besser geeignet!

Ihres Materials

Die erste Frage, die beantwortet werden muss, ist also, mit welcher Art von Material Sie arbeiten möchten! Einige der Materialien, die zum Laserschneiden verwendet werden können, sind:

  • Holz
  • Acryl
  • Kunststoff
  • Leder
  • Metallindustrie
  • Karton
  • Stoff
  • Gummi

Zum Schneiden und Gravieren von Holz, CO2-Laserschneidmaschinen sind die beste Wahl, da die Leistungseinstellungen einfach angepasst werden können. Im Gegenteil, mit Faserlaserschneidemaschinen zum Schneiden von Holz ist aus Sicherheitsgründen und wegen schlechter Abdrücke nicht zu empfehlen.

Zum Schneiden von Acryl ist aufgrund der während des Prozesses erzeugten Laserwellenlänge die beste Wahl eine CO2-Lasermaschine. Wenn Sie also vorhaben, einen Laserschneidservice zum Schneiden von Acryl zu erhalten, müssen Sie einen auswählen, der CO2-Lasermaschinen verwendet.

CO2 Laserschneidmaschine

Und wenn Sie vorhaben, nichtmetallische Materialien wie Kunststoff, Leder, Gummi und Pappe zu schneiden, dann ist die CO2-Lasermaschine die offensichtliche Wahl. Die Wellenlänge des Faserlaserschneiders beträgt 1.06 um, was nur für Metalle ideal ist. Bei der Verwendung von Nichtmetallen mit Faserlaser-Schneidmaschinen wird der Laserstrahl nicht oder nicht ausreichend absorbiert!

Zum Schneiden aller nicht reflektierenden Metalle können Sie problemlos einen CO2-Laser verwenden. Aber wenn es darum geht reflektierende Metalle B. Aluminium, Titan, Kupfer und Edelstahl, müssen Sie eine Faserlaserschneidemaschine verwenden!

Die Faserlaserschneider wurden speziell für reflektierende Materialien entwickelt, die mit einem herkömmlichen CO2-Laserschneider nicht geschnitten werden können. Wenn ein CO2-Laserschneider mit reflektierenden Materialien verwendet wird, wird der Laserstrahl von der Materialoberfläche reflektiert und kann somit entweder die Maschine oder den Bediener beschädigen!

Materialstärke

Wie dick ist das Material, das Sie schneiden möchten? Das ist auch eine wichtige Frage, die Ihnen helfen kann, die richtige Art von Laserschneiddienst für Ihre Anforderungen auszuwählen.

Die Fähigkeit einer Laserschneidmaschine, unterschiedliche Dicken zu schneiden, hängt von ihrer Leistung ab. Ein Laserschneider mit höherer Leistung kann dickes Material mit hoher Geschwindigkeit schneiden. Auf der anderen Seite hat ein Laserschneider mit geringer Leistung Probleme mit dickem Stoff oder kann sogar nicht alles schneiden.

Dicke des Laserschneidens

Fragen Sie daher bei der Suche nach verschiedenen Servicematerialien immer nach der Materialstärke, die ihre Maschinen verarbeiten können. Idealerweise sollten Sie sich an einen Dienstleister wenden, der Hochleistungs-Laserschneider verwendet, da diese saubere und effiziente Schnitte liefern. Darüber hinaus bietet ein Hochleistungs-Laserschneider auch eine höhere Geschwindigkeit und kann auch dickere Materialien problemlos verarbeiten.

Ein typischer Laserschneider für kleine Projekte benötigt normalerweise 25 bis 80 Watt. Andererseits können die für gewerbliche und industrielle Zwecke verwendeten Laserschneider bis zu 15,000 Watt stark sein!

In diesem Blog wird die Dickenbegrenzung beim Laserschneiden behandelt: Was ist die Laserschneiddickengrenze für verschiedene Materialien?

Gravieren oder Schneiden

Möchten Sie die Materialien nur gravieren oder nach Ihren Vorgaben schneiden? Das ist auch eine gültige und wichtige Frage, die Sie beantworten müssen!

Ein Laserschneider kann zum Gravieren und Schneiden verwendet werden – es hängt also alles davon ab, was Sie erreichen möchten. Beispielsweise ist die Verwendung einer Laserschneidmaschine zum Gravieren von Holz, Kunststoff und Metall üblich.

Mit Gravuren können Sie wunderschöne Designs auf verschiedenen Materialien erstellen … Sie haben vielleicht schon Schlüsselanhänger aus Holz oder Metall mit individuellen Namen gesehen. Sie können auch mit Laserschneidern hergestellt werden!

Recherchieren Sie – vergleichen Sie Preise, lesen Sie Rezensionen und stellen Sie Fragen

Sobald Sie sich entschieden haben, was Sie vom Laserschneideservice erwarten, besteht der nächste Schritt darin, eine angemessene Recherche durchzuführen. Dazu gehört es, sich verschiedene Unternehmen anzusehen, Preise zu vergleichen, Bewertungen zu überprüfen usw.

Lassen Sie uns einen Blick auf verschiedene Faktoren werfen, die Ihnen bei der richtigen Recherche helfen, damit Sie den vorbildlichen Laserschneidservice für Ihre Bedürfnisse auswählen können:

Vergleiche Preise

Idealerweise wollen wir alle den niedrigsten Preis, um Geld zu sparen. Aber wenn es um die Wahl der richtigen Art von Dienstleistung geht, müssen Sie auch die Qualität und Erfahrung berücksichtigen.

Nicht jeder mit ein paar Laserschneidern in seiner Garage ist für Ihren Job geeignet! Wenn Sie also die Preise verschiedener Dienstleister vergleichen, versuchen Sie, einen Mittelweg zu finden.

Faserlaser-Maschine

Ein zu teurer oder zu billiger Dienstleister sollte gleich aussortiert werden. Beispielsweise kann jemand, der sehr erschwingliche Preise für das Laserschneiden anbietet, eine Laserschneidmaschine mit niedrigem Standard verwenden oder Abstriche machen, um Kosten zu sparen.

Ebenso möchten Sie sich nicht für einen zu teuren Service entscheiden. Letztendlich haben Sie ein begrenztes Budget und möchten Ihr Schneide-/Gravurprojekt innerhalb dieses Budgets erledigen!

Es wäre ratsam, verschiedene Dienstleister mit ihren Preisen aufzulisten. Dies hilft Ihnen später beim Preisvergleich.

Rezensionen lesen

Nachdem Sie eine Liste von Dienstleistern erstellt haben, die unter Ihr Budget fallen, sollten Sie mit der Überprüfung ihres Rufs fortfahren.

Um Bewertungen zu lesen, können Sie zunächst auf deren Website schauen … Viele Laserschneider-Dienstleister listen ihre Kundenbewertungen auf ihrer Homepage auf. Ein Nachteil davon ist jedoch, dass Sie die Vertrauenswürdigkeit oder Glaubwürdigkeit dieser Bewertungen nicht überprüfen können.

Ein besserer Weg ist, ihre Facebook- oder LinkedIn-Seite zu überprüfen und zu sehen, was die Leute über sie sagen. Eine andere Möglichkeit, Bewertungen zu überprüfen, besteht darin, den Namen des Unternehmens/der Website + Bewertung in die Google-Suche einzugeben.

Zum Beispiel ABC Laserschneiden Bewertungen (Ersetzen Sie ABC-Laserschneiden durch Firmen-/Website-Namen).

Idealerweise sollten Sie sich für einen Laserschneiddienst mit überwiegend positiven Bewertungen entscheiden. Ein paar negative oder durchschnittliche Bewertungen sollten kein Problem sein, solange die meisten Bewertungen positiv sind. Wenn ein Dienstleister jedoch überwiegend negative Bewertungen hat, sollten Sie dieses Unternehmen aus der Liste entfernen.

Fragen stellen

Es ist immer eine gute Idee, Fragen zum Laserschneidprozess zu stellen… Wenn Sie also Preise verglichen und Bewertungen verschiedener Dienstleister überprüft haben, besteht der nächste Schritt darin, so viele relevante Fragen wie möglich zu stellen.

Dies hilft Ihnen zu verstehen, ob ein bestimmter Dienstleister für Ihren Job geeignet ist. Es wird Ihnen auch helfen, sich ein Bild davon zu machen, ob sie über das erforderliche Fachwissen im Laserschneidprozess verfügen oder nicht!

Wählen Sie einen Dienst, der über die richtige Ausrüstung und Erfahrung für Ihr Projekt verfügt.

Der Markt ist mit verschiedenen Arten und Modellen von Laserschneidern gefüllt. Sie müssen einen Dienst mit einschlägiger Erfahrung und der richtigen Ausrüstung auswählen, um Ihre Arbeit zu erledigen.

Im Allgemeinen fällt eine Laserschneidmaschine in die folgenden Kategorien:

  1. CO2-Laserschneider
  2. Faserlaserschneider
  3. Nd: YAG (Kristall) Laserschneider

Darüber hinaus sind diese Laserschneidmaschinen auch in verschiedenen Leistungen und Größen erhältlich, z. B. 500 W, 1000 W, 2000 W und so weiter.

Idealerweise entscheiden Sie sich für einen Dienstleister, der für das Schneiden und Gravieren modernste Laserschneidmaschinen einsetzt. Darüber hinaus müssen diese Maschinen auch über ausreichend Leistung verfügen, um effizient und schnell zu schneiden.

Laser schneiden

Und nicht zuletzt kommt es in diesem Geschäft auch auf Erfahrung an. Das Letzte, was Sie wollen, ist, Ihr Projekt an jemanden zu übergeben, der erst kürzlich eine Laserschneidmaschine gekauft hat und damit begonnen hat, seinen Service anzubieten.

Wenn es um die Oberflächenqualität und das Schneiden/Gravieren nach Vorgabe geht, geht nichts über Erfahrung. Darüber hinaus weiß ein erfahrener Dienstleister auch, welche Art von Laserschneidmaschine für welches Material oder welche Einstellungen ideal ist.

Besprechen Sie Ihr Projekt mit dem Dienstleister und vergewissern Sie sich, dass er Ihre Anforderungen versteht

In dieser Phase können Sie alle Dienstleister kontaktieren, die Ihren Kriterien entsprechen.

Nicht jedes Laserschneidprojekt ist gleich, daher sollten Sie einen Dienstleister auswählen, der Ihre Anforderungen versteht.

Wenn ein potenzieller Dienstleister eher daran interessiert ist, Sie zu einem Auftrag zu bewegen, als Ihr Projekt zu besprechen, dann ist das ein schlechtes Zeichen!

Ein guter Dienstleister für das Laserschneiden nimmt sich Zeit, um Ihr Projekt im Detail zu besprechen. Erst nachdem sie Ihre Anforderungen verstanden haben, werden sie sich bereit erklären, das Projekt zu übernehmen.

Wenn Sie Ihr Projekt mit einem potenziellen Unternehmen besprechen, stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Details mitteilen:

  • Welche Art von Material möchten Sie verwenden und welche Materialstärke?
  • Welche Art von Form/Design wünschen Sie sich vom Laserschneidprozess?
  • Benötigen Sie einen einfachen Schneideauftrag oder eine komplexere Gravur?
  • Wie viele Schnitte/Gravuren möchten Sie?
  • Was ist ihr bevorzugtes Dateiformat zum Senden des Designs?

Seien Sie so detailliert wie möglich, damit der Dienstleister Ihre Projektdetails besser verstehen kann und was Sie durch diesen Prozess erreichen möchten!

Die meisten Dienstleister haben normalerweise eine spezielle Seite auf ihrer Website, auf der Sie sie kontaktieren und Projektdetails besprechen können. Darüber hinaus bieten viele Dienstleister auch einen Live-Chat an, damit potenzielle Kunden sie erreichen können.

Aber wenn beide Optionen nicht verfügbar sind, können Sie sich auch darauf verlassen, die gute alte E-Mail zu senden und auf ihre Antwort zu warten.

Holen Sie ein Angebot und einen Zeitplan für das Projekt ein und genehmigen oder ändern Sie es nach Bedarf

Nachdem Sie Ihre Projektdetails an mehrere Dienstleister übermittelt haben, warten Sie darauf, dass sie Ihnen ein Angebot und einen geschätzten Zeitplan geben.

Die auf den Webseiten der meisten Dienstleister genannten Preise für das Laserschneiden oder Gravieren sind nur Richtwerte. Die tatsächlichen Kosten hängen von der Komplexität des Auftrags und davon ab, wie lange das Schneiden/Gravieren auf Ihrem bevorzugten Material dauert. Das bedeutet, dass das endgültige Angebot für Ihr Projekt anders sein wird als das, was auf den Webseiten erwähnt wird.

Faserlaser-Schneidproben

Neben dem Preis ist ein weiterer Faktor der Zeitplan für die Fertigstellung des Projekts.

Wenn Ihnen ein Dienstleister eine Frist von mehreren Monaten gibt, sollten Sie diese sofort verwerfen! Ich meine, Laserschneider sind dafür bekannt, schnell zu sein und wenn es mehrere Monate dauert, bis Ihr Projekt fertig ist, was ist dann der Sinn von all dem überhaupt!

Ein guter Dienstleister wird Ihnen einen vernünftigeren Zeitplan geben, nachdem er sich den Umfang und die Komplexität Ihres Projekts angesehen hat. Auch hier müssen Sie diejenige auswählen, die die schnellste Bearbeitungszeit bietet.

Nachdem Sie ein Angebot und einen Zeitplan erhalten haben, können Sie das Projekt entweder genehmigen oder Änderungen vornehmen, um die Preise und den Liefertermin zu ändern.

Stellen Sie sicher, dass Sie über alle Dateien und Informationen verfügen, die Sie benötigen, bevor Sie mit dem Projekt beginnen.

Die Laserschneidmaschine benötigt eine Datei, um ein Design auf das erforderliche Material zu schneiden oder zu gravieren. Diese Datei enthält die genaue Zusammensetzung oder Form und kann auf einem Computer vorbereitet werden.

Nach dem Lesen der Datei beginnt ein Laserschneider gemäß den bereitgestellten Informationen mit dem Gravieren oder Schneiden. Im Allgemeinen können Sie die folgenden Dateien in einer Laserschneidmaschine verwenden:

  • Rasterdatei
  • CAD-Datei
  • Vektordatei
  • 3D-Entwurfsdatei

Bevor der Laserschneiddienstleister mit der Arbeit an Ihrem Projekt beginnen kann, stellen Sie sicher, dass Sie eine Laserschneiddatei bereit haben. Sie können diese Dateien ganz einfach mit einer Vektor- oder Bildbearbeitungssoftware erstellen. Und wenn Sie mehr Fachwissen benötigen, um das gewünschte Design zu erstellen, können Sie einen Drittanbieter beauftragen, diese Designs für Sie zu erstellen.

Idealerweise ist das beste Dateiformat für einen Laserschneider die Vektordatei, da sie erweitert/gedehnt werden kann, ohne die Bildqualität zu verlieren. Andererseits können Rasterdateien beim Entwickeln schnell an Bildqualität verlieren, da sie durch Pixel gebunden sind.

Zusammenfassung

Wenn Sie also das nächste Mal einen geeigneten Laserschneiddienst für Ihr Projekt finden müssen, denken Sie daran, alle oben genannten Schritte zu befolgen. Sie werden Ihnen dabei helfen, einen vorbildlichen Service zu finden, der Ihrem Budget und Zeitplan entspricht und gleichzeitig hohe Qualität liefert!

Der einzige Weg, alle Vorteile der Laserschneidtechnologie zu nutzen, besteht darin, den richtigen Dienstleister zu finden. Wenn Sie darüber nachdenken, kann die Wahl eines unerfahrenen Anbieters zu einem finanziellen Verlust oder sogar zu einem Zeitverlust führen, wenn dieser nicht gemäß Ihrem Design schneidet. Darüber hinaus kann auch mangelnde Erfahrung mit verschiedenen Materialien zu Schnitten in schlechter Qualität oder sogar zu Materialschäden führen.

Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Due Diligence durchführen, bevor Sie sich für einen bestimmten Dienstleister entscheiden. Dadurch sparen Sie Zeit und Geld und genießen gleichzeitig die Vorteile dieser fantastischen Technologie.

Müssen Sie eine Faserlaser-Schneidemaschine kaufen?

Im Laufe der Jahre hat sich Baison Laser einen Ruf als Qualitätslieferant von Laserschneidanlagen erworben. Dabei spielt es keine Rolle, welcher Branche Sie angehören; Wir können unsere Ausrüstung auf der Grundlage Ihrer spezifischen Bedürfnisse beliefern und liefern.

Wenn Sie also nach einem vertrauenswürdigen und bekannten Anbieter von Laserschneidmaschinen suchen, zögern Sie nicht Holen Sie ein Angebot ein . Wir bieten auch kostenlose Musterprüfung und Kostenlose Bewerbungsbewertung für Interessenten. Und wenn Sie Fragen zu unserem Prozess oder zu unseren Laserschneidemaschinen haben, können Sie sich gerne an uns wenden kontaktieren Sie uns heute!

Fordern Sie ein Angebot für ein Faserlasersystem an!

Teile den Beitrag jetzt:
Sam Chen

Hey, ich bin Sam!

Ich bin der Gründer von Baison. Wir haben der Fertigungsindustrie dabei geholfen, ihre Produktivität und Kapazität mit unseren fortschrittlichen Lösungen zu steigern Faserlasersysteme für über 20 Jahre.

Habe Fragen? Wenden Sie sich an uns, und wir bieten Ihnen eine perfekte Lösung.

Vielleicht finden Sie diese Themen auch interessant

Holen Sie sich den aktuellen Katalog

Erfahren Sie, wie unsere neuesten Technologie-Lasermaschinen Ihnen helfen können, Ihre Produktivität zu steigern!