Wie wählen Sie den besten Laserschneider für Ihre Kohlefaserprojekte aus?

Carbonfaserschneiden von CNC Madness
Entsperren Sie die wichtigsten Überlegungen und die Expertenberatung, mit denen Sie den besten Laserschneider auswählen können, der präzise auf Ihre Kohlefaserprojekte zugeschnitten ist.

Inhaltsverzeichnis

Wenn Sie in diese aufregende Welt der Kohlefaserverarbeitung eintauchen, sticht ein Werkzeug hervor, das die Spielregeln verändert: der „Laserschneider“. Da ein Laserschneider mit beispielloser Genauigkeit schneiden und gravieren kann, ist er ein Muss für jeden ernsthaften Carbonfaser-Enthusiasten oder professionellen Hersteller.

Da jedoch Hunderte von Laserschneidern zur Auswahl stehen, kann der Prozess hektisch werden. In diesem Leitfaden stellen wir eine Liste von Laserschneidmaschinen vor und untersuchen Schlüsselfaktoren, die Ihnen bei der Auswahl des besten Laserschneiders für Ihre Kohlefaserprojekte helfen.

Was ist ein Kohlefaser-Laserschneider?

Laser schneiden Maschinen nutzen einen leistungsstarken Laserstrahl, der auf einen winzigen Punkt (Laserpunkt) fokussiert ist, um im Bruchteil einer Sekunde große Wärmemengen in das Werkstück einzubringen. Die Hitze schmilzt die Kohlefasermaterialien gezielt auf und erzeugt so eine saubere und präzise Schnittkante.

Laserschneiden von Kohlefasern

Die Stärke der Kohlefaser hängt von der Ausrichtung der Kohlenstoffstränge (Fasern) ab. Diese Stränge können bis zum Äußersten gezogen und gedehnt werden, aber unter Druck versagen sie spektakulär.

Daher können Kohlefaserplatten trotz ihrer beeindruckenden Festigkeit mit mehreren Werkzeugen problemlos geschnitten werden. Moderne Laserschneidmaschinen haben sich jedoch als überlegene Methode zum Schneiden von Carbonfasern erwiesen.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Wir bieten unseren Kunden präzise und kostengünstige Laserlösungen.

6 enorme Vorteile von Kohlefaser-Laserschneidern

Laserschneider bieten gegenüber anderen Fertigungswerkzeugen mehrere entscheidende Vorteile. Vor allem mit den Verbesserungen in FaserlaserEs hat sich zu einem der vielseitigsten Werkzeuge entwickelt.

1 – Keine Staubpartikel

Einer der größten Vorteile der Verwendung einer Faserlaserschneidemaschine zum Schneiden von Kohlefaserplatten ist zweifellos die Abwesenheit von Staubpartikeln. Kohlefaserstaub ist sehr schädlich und erfordert von den Arbeitern besondere Sorgfalt.

Kleine Kohlenstoffstaubpartikel reizen Ihre Haut und das Einatmen führt zu schweren Lungenschäden. Laserschneider schmelzen die Kohlefaserplatte punktuell auf und versiegeln die Kanten.

2 – Einfaches Schneiden dickerer Materialien

Sie können die Festigkeit von Kohlefaser massiv erhöhen, indem Sie die Anzahl der Kohlefaserschichten in einer einzelnen Platte erhöhen.

Die zusätzliche Festigkeit geht direkt auf Kosten der Dicke, und das Schneiden dickerer Materialien kann für herkömmliche Werkzeuge mit rotierendem Schneidkopf eine große Herausforderung darstellen.

Mit Lasern können problemlos dickere Bleche geschnitten werden indem sie ihre Schnittgeschwindigkeit verlangsamen. Ein sich langsam bewegender Laserschneidkopf bringt mehr Energie in das Blech und dringt noch tiefer ein.

3 – Keine schädlichen Dämpfe

Wenn man bedenkt, dass Laser die Kohlefaserplatten schmelzen, könnte man davon ausgehen, dass dabei schädliche Dämpfe entstehen. Dies ist jedoch nicht der Fall, und Laserschneider sind ziemlich sicher.

Eine Standard-Laserschneidmaschine hat einen Laserpunktdurchmesser von 0.005 Zoll (~120 μm). Bei einem so kleinen Kontaktpunkt bringt der Laserschneider nicht genügend Energie in das Blech ein, um schädliche Dämpfe zu erzeugen.

Studien haben gezeigt, dass die Leistung hoch ist Faserlaser können Kohlenstofffasern in Nanosekunden durchschneiden.

Das Schneiden dickerer Materialien kann zur Rauchentwicklung führen, aber glücklicherweise sind alle Laserschneider damit ausgestattet Luftstrom-/Belüftungsgerät.

4 – Schnelle und schnelle Schnitte

Faserlaser-Schneidemaschinen zeichnen sich besonders durch schnelle und schnelle Schnitte aus. Kohlefaserplatten sind weicher als die meisten Metallplatten. Dadurch können sich Laserschneider mit höheren Geschwindigkeiten bewegen. über 100mm/s, was zu erheblich schnelleren Schnitten führt.

Herkömmliche Schneidwerkzeuge sind entweder auf schnelle oder präzise Schnitte beschränkt.

5 – Präzise und präzise Schnitte

Laserschneidmaschinen sind CNC-gesteuert und werden es auch immer sein genauer als alle manuellen Schneidwerkzeuge. Die Toleranzen für Laserschneider liegen zwischen 0.0005 zu 0.007 Zoll (15 μm bis 170 μm).

Sie können sicher sein, dass Ihre Platten auf die exakten Abmessungen zugeschnitten werden.

Darüber hinaus ermöglichen die CNC-Steuerungen, dass Faserlaserschneidemaschinen wiederholt dieselben Schnitte mit derselben außergewöhnlichen Genauigkeit ausführen.

Das Laserschneiden von Kohlefaserplatten wird dringend für großvolumige kommerzielle Produktionen empfohlen, bei denen die Konsistenz von größter Bedeutung ist.

6 – Effizienter Schneidprozess

Laserschneiden ist ein zeit- und energieeffizienter Prozess. Es verbraucht weniger Energie als herkömmliche Schneidgeräte mit Gleichstrommotor und erfordert weniger Vorbereitungszeit.

Beim traditionellen Schneiden muss die Kohlefaserplatte festgeklemmt werden. Denn die Kraft des Schneidkopfes verschiebt das Werkstück bereits bei niedrigsten Geschwindigkeiten.

Bei Laserschneidmaschinen gibt es diese Einschränkung nicht. Weniger Zeitaufwand für das Spannen und Fixieren des Werkstücks führt zu einem wesentlich effizienteren Schneidprozess.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Wir bieten unseren Kunden präzise und kostengünstige Laserlösungen.

Die 5 besten Kohlefaser-Laserschneider

Der Markt für Laserschneider war noch nie so vielfältig. Da Hunderte von Modellen zur Auswahl stehen, kann der Prozess sehr langwierig werden.

Wir haben unsere fünf besten Tipps für die derzeit besten Kohlefaser-Laserschneider aufgelistet.

1. Flux Beamo 30W Laserschneider

01 Flux Beamo 30W Laserschneider

Der Flux Beamo ist ein Allround-Laserschneider. Es ist kompakt, leistungsstark, effizient und für die meisten Budgets geeignet. Für Enthusiasten und Kleinunternehmer ist dies die ideale Laserschneidmaschine.

Es unterstützt eine beeindruckende 30W CO2-Laser (Kohlendioxid). in einem winzigen Gehäuse, das die meisten dünnen Materialien problemlos durchschneiden kann. Er kann Kohlefaserplatten problemlos bewältigen und ist nur durch seinen Arbeitsbereich (300×210 mm) begrenzt.

Der Beamo kann auch mit einem ausgestattet werden Drehmodul das das Schneiden und Gravieren von zylindrischen Werkstücken ermöglicht. Darüber hinaus sollten Fabriken mit schlechter Belüftung das zusätzliche Luftfilterzubehör erwerben, um unerwünschte Dämpfe zu beseitigen.

Flux bietet auch höherstufige, leistungsstärkere Laserschneiderlösungen mit 40/50/60-W-Lasern und größeren Arbeitsbetten. Für Unternehmen, die ihrer Laserschneidmaschine etwas mehr Schwung verleihen möchten, bietet Flux die Beambox und die Beambox Pro an.

Schließlich gibt es auch das Spitzenmodell Flux HEXA, das doppelt so stark, dreimal so groß und dreimal so durchschlagskräftig ist.

2. Glowforge Plus Laserschneidmaschine

02 Glowforge Plus Laserschneidmaschine

Der Glowforge Plus ist der große Bruder des Beamo. Es verfügt über einen größeren Arbeitsbereich, eine höhere Ausgangsleistung, einen schnelleren Laserkopf und einen höheren Preis. Wie die meisten Hobby-Laserschneidmaschinen wird es mit einem geliefert CO2-Laser.

CO2-Laser sind erheblich günstiger, weshalb sie überwiegend in preisgünstigen Geräten zum Einsatz kommen.

Glowforge ist eine Premium-Bastlermaschine. Es übertrifft fast alle anderen Maschinen unter 10 US-Dollar auf dem Markt. Sein größerer Arbeitsbereich ist eine seiner besten Eigenschaften.

Zu den weiteren Funktionen gehören die Unterstützung von Lasergravur und -markierung sowie ein einfach zu navigierendes Steuerungssystem.

Das aktive Kühlsystem des Glowforge Plus ermöglicht einen leisen Betriebsmodus und behält gleichzeitig seine konstante Leistung über lange Zeiträume bei.

Diese Maschine eignet sich am besten für ein kleines Geschäft, das seine Produktqualität verbessern möchte.

3. Baison Laser Multifunktions-Laserschneidemaschine

03 Baison Laser Multifunktions-Laserschneidemaschine

Von Hobbymaschinen gehen wir weiter zu schlagkräftige industrielle Produktionsmaschinen. Baison ist ein Veteran der Laserschneidbranche und verfügt über eine beeindruckende 20-jährige Fertigungserfahrung.

Baisons Multifunktions-Laserschneidmaschine verfügt über einen beeindruckenden Faserlaser mit einem Leistungsbereich von 1000 W bis 4000 W. Es kann problemlos dicke Platten und zylindrische Formen (Rohre) verarbeiten.

Es hat eine maximale Schnittgeschwindigkeit von 80 m / min, was grob übersetzt „beeindruckend“ bedeutet 1300mm / s. Wenn Sie nicht vorhaben, Kohlefaserrohre zu schneiden, können Sie einfach weitermachen Baisons Standard-Laserschneidmaschine für Bleche.

Die Standardmaschine ist schneller, genauer und kosteneffizienter. Am Ende erhält man eine geringere Laserleistung von 3000 W, aber das reicht selbst für die dicksten Kohlefaserplatten mehr als aus.

Der Umstieg auf Industriemaschinen bedeutet auch den Umstieg auf eine hochwertigere Faserlaserschneidmaschine. Faserlaser sind effizienter und zuverlässiger als CO2-Laser und für den täglichen Dauerbetrieb ausgelegt.

Alternativen wie Diodenlaser-Schneidemaschinen können mit der hohen Effizienz von Faserlasern mithalten, verfügen jedoch nicht über eine hohe Ausgangsleistung.

4. OMTech FC-105C Laserschneider

04 OMTech FC-105C Laserschneider

Die FC-105C von OMTech ist eine industrietaugliche, aber preisgünstige Faserlaserschneidemaschine. Es ist schlank, kompakt und verfügt über einen großen Arbeitsbereich. Diese Lasermaschine ist der nächste große Sprung für kleine Unternehmen.

Wenn Sie ein Kleinunternehmer sind und Ihr Geschäft auf Großserienproduktionen ausweiten möchten, ist dies das richtige Lasersystem für Sie. OMTech hat den Ruf, hochwertige Laserschneidgeräte zu verkaufen, und diese Maschine ist da nicht anders.

Der FC-105C verfügt über eine hervorragende 1.5 kW Laser und ein robustes Getriebesystem, das die Positionsgenauigkeit beibehält ± 0.05 mm. Es verfügt über ein adaptives Stromversorgungssystem, das einen reibungslosen Betrieb bei unterschiedlichen Spannungsversorgungen ermöglicht.

Es beeinträchtigt die Bewegungsgeschwindigkeit und kann etwas einschränkend sein. Obwohl es über eine beeindruckende Laserausrüstung verfügt, verfügt es nur über die Hälfte der Funktionen seiner Konkurrenten.

Seine Leistung und Schnittgeschwindigkeit sind buchstäblich halb so hoch wie die der Baison-Maschine. Bei Faserlaserschneidern der Einstiegsklasse müssen Sie mit einigen Kompromissen rechnen, und beim FC-105C ist das nicht anders.

5. ALLWINMAC Laserschneidmaschine für Rohre und Platten

05 ALLWINMAC Laserschneidmaschine für Rohre und Platten

Allwinmac ist ein weiterer großer Akteur im Bereich der Herstellung von Laserschneidmaschinen. Das Unternehmen stellt erstklassige Faserlaserschneidemaschinen her, die gleichzeitig als Lasergravurlösungen dienen.

Die Laserschneidmaschine für Rohre und Platten von Allwinmac ist eine Spitzenmaschine mit einem Laserresonator von 500 W bis 6000 W. Nur wenige Hersteller verfügen über die Lasertechnologie, um einen 6000-W-Laser in eine Maschine einzubauen, und noch weniger können dafür sorgen, dass dieser bei hoher Schnittgeschwindigkeit schön kühl läuft.

Diese Maschine bietet ziemlich standardmäßige Betriebsparameter, 0.03 mm Genauigkeit, bis zu 120 m / min Arbeitsgeschwindigkeit und einen größeren Arbeitsbereich.

Ohne ihre enorm leistungsstarken Faserlaser würden die Laserschneider von Allwinmac hinter der Konkurrenz zurückfallen. Diese Laser können nahezu jede Art von Material durchschneiden.

Nichts kann einem leistungsstarken 6000-W-Laser standhalten, von echtem Leder über Kohlefaser bis hin zu Granit.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Wir bieten unseren Kunden präzise und kostengünstige Laserlösungen.

4 Faktoren, die Sie beim Kauf eines Kohlefaser-Laserschneiders berücksichtigen sollten

Die Wahl einer Kohlefaser-Laserschneidmaschine sollte keine große Herausforderung sein. Schließlich können Sie die meisten Kohlefaserplatten mit einem kleinen Rotationswerkzeug durchschneiden.

Aber das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu bekommen, kann etwas schwierig sein. Einige wichtige Faktoren helfen Ihnen dabei, den besten Laserschneider für Ihre Kohlefaserprojekte zu finden.

1. Kraft und Leistung

Laserleistung sollte nicht der entscheidende Faktor beim Kauf einer Laserschneidmaschine für Kohlefaserplatten sein. Kohlenstofffasern sind am stärksten, wenn sie entlang der Kohlenstoffstränge unter Spannung stehen.

Das Schneiden einer Kohlefaserplatte erfordert weniger Aufwand als die meisten Metallplatten. Als allgemeine Faustregel gilt: a 500-1000W Für die meisten Situationen ist ein Laser mehr als ausreichend.

Schnittgeschwindigkeit ist eigentlich eine wichtigere Messgröße, ein langsamer Laserkopf führt zu übermäßigem und unerwünschtem Schmelzen an den Schnittkanten.

2. Präzision und Genauigkeit

Achten Sie immer auf den Punktdurchmesser eines Laserschneiders und seine Positionsgenauigkeit. Genauigkeit und Präzision sind direkte Indikatoren für die Maschinenqualität.

Hersteller müssen besondere Überlegungen anstellen und zusätzliche Anstrengungen unternehmen, um die hohe Genauigkeit eines Laserschneiders aufrechtzuerhalten. Und wenn ein Hersteller so viel Aufwand betreibt, können Sie sicher sein, dass Sie einen hochwertigen Laserschneider erhalten.

3. Carbonfaser-Spezifikationen

Berücksichtigen Sie Ihre Carbonfaser-Spezifikationen, bevor Sie eine Laserschneidmaschine fertigstellen. Die Festigkeit von Kohlefaserplatten variiert je nach Materialeigenschaften der Verstärkungsmatrix erheblich.

Nicht alle Carbonfaserplatten sind gleich. Wenn Sie sich über die genauen Spezifikationen nicht sicher sind, wäre es eine kluge Entscheidung, sich eine höherwertige Laserschneidmaschine anzuschaffen.

4 Benutzerfreundlichkeit

Bei der Auswahl einer Laserschneidmaschine sollte die Benutzerfreundlichkeit einer der wichtigsten Faktoren sein. Sie möchten nicht, dass sich die Bediener vor jedem Projekt fünf Minuten lang mit der Leitstelle herumschlagen.

Holen Sie sich eine Maschine mit einfachen und intuitiven Bedienelementen. Zumindest sollten Unternehmer den Hersteller dazu bringen, ein Angebot anzubieten Trainingseinheit für ihre Mitarbeiter.

Wie werden Kohlefaser-Laserschneider in der Fertigung eingesetzt?

Laserschneider haben die Carbonfaserindustrie revolutioniert. Bevor es Laserschneider gab, war Kohlefaser hauptsächlich auf spezialisierte Branchen wie die Luft- und Raumfahrtindustrie beschränkt.

Heutzutage können Sie dank der Bequemlichkeit von Laserschneidmaschinen präzise geschnittene Faserlaserplatten erhalten.

1. Schneiden und Gravieren von Kohlefaser

Laserschneidmaschinen haben feinere und raffiniertere Schnitte für Kohlefaserplatten ermöglicht. Diese Benutzerfreundlichkeit hat es mehreren Start-ups ermöglicht, einzigartige, einzigartige, lasergeschnittene Carbonfaser-Lösungen wie Carbonfaser-Telefone, PC-Gehäuse, maßgeschneiderte Möbel und mehr anzubieten.

2. Erstellen einzigartiger Designs und Muster

Kohlefaser ist nicht sehr anpassbar; Schon der kleinste Formfehler kann die Festigkeit und Integrität der Platte beeinträchtigen.

Mit Laserschneidmaschinen können Designs und Muster sorgfältig in Kohlefasern geschnitten werden, ohne dass die Gefahr einer Delamination und Verformung besteht.

Eine Delamination durch Laserschneiden ist selten, aber nicht völlig unmöglich. Forscher versuchen es Delamination in Kohlefaserverbundwerkstoffen erkennen durch akustische Emissionen.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Wir bieten unseren Kunden präzise und kostengünstige Laserlösungen.

Zusammenfassung

Kohlefaser ist nur in bestimmten Ausrichtungen stabil und lässt sich daher bei richtiger Planung relativ einfach schneiden und formen. Für die Bearbeitung von Carbonfaserplatten benötigen Sie keinen leistungsstarken Laserschneider. Für großvolumige Produktionen ist jedoch ein leistungsstarker Laserstrahl sinnvoller.

Bei der Auswahl des richtigen Laserschneiders für Ihre Kohlefaserprojekte kommt es darauf an, Ihre Anforderungen zu prüfen und eine einfach zu bedienende Maschine mit angemessenen Funktionen auszuwählen.

Baison bietet die besten Lasermaschinen für Kohlefaser!

Für diejenigen unter Ihnen, die Ihr Unternehmen auf ein neues Niveau bringen möchten, werfen Sie einen Blick auf das Vielfältige und Außergewöhnliche Produktkatalog von Baison Laser.

Wir sind ein führender Hersteller und Lieferant von Faserlaserlösungen und bieten den neuesten Stand der Technik Laserschneidmaschinen. Unser Ziel ist es, die besten Produkte mit dem besten Kundenservice anzubieten.

Profitieren Sie von unserem KOSTENLOSEN Bewerbungsauswertung und kontaktieren Sie uns jetzt!

Fordern Sie ein Angebot für ein Faserlasersystem an!

Teile den Beitrag jetzt:
Sam Chen

Hey, ich bin Sam!

Ich bin der Gründer von Baison. Wir haben der Fertigungsindustrie dabei geholfen, ihre Produktivität und Kapazität mit unseren fortschrittlichen Lösungen zu steigern Faserlasersysteme für über 20 Jahre.

Habe Fragen? Wenden Sie sich an uns, und wir bieten Ihnen eine perfekte Lösung.

Vielleicht finden Sie diese Themen auch interessant

Lebensdauer der Laserschneidmaschine

Wie lange halten Laserschneider? 

Erfahren Sie, wie lange Laserschneider halten, erkennen Sie Alterungserscheinungen und erhalten Sie Wartungstipps. Lesen Sie unseren Expertenratgeber für eine bessere Auswahl und einen besseren Ersatz.

Mehr lesen »

Jetzt Angebot anfordern

Senden Sie uns Ihre Anfrage und wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden!

Holen Sie sich den aktuellen Katalog

Erfahren Sie, wie unsere neuesten Technologie-Lasermaschinen Ihnen helfen können, Ihre Produktivität zu steigern!