Der Schlüssel zum Erfolg in der Laserschneidmaschinenindustrie: Qualität, Individualisierung und Preis in Einklang bringen

Laser schneiden
Laserschneidmaschinen sind in vielen Branchen der Schlüssel zum Erfolg. Erfahren Sie, wie Sie diese Maschinen optimieren können, um Ihre Produktionsqualität zu verbessern.

Inhaltsverzeichnis

Metallschneiden und Schweißen sind in vielen Branchen ein wesentlicher Bestandteil. Laserschneidmaschinen werden in fast allen Branchen zur Metallverarbeitung eingesetzt. Diese High-Tech-Maschinen können dicke Metallrohre, Rohre und Bleche viel einfacher und feiner schneiden als herkömmliche Methoden.

Diese modernen Maschinen haben die Produktionskosten gesenkt und es der Industrie ermöglicht, den wachsenden Bedarf an Lieferungen mit ihrer unübertroffenen Geschwindigkeit zu decken. 

In diesem Artikel wird erläutert, wie Laserschneidmaschinen die Geschwindigkeit, Produktivität und Effizienz in verschiedenen Branchen verbessert haben. Wir werden auch eine Laserschneidmaschine, ihre Funktionsweise und andere Faktoren verstehen, die ihre Leistung beeinflussen können. 

Was ist eine Laserschneidmaschine?

Eine Laserschneidmaschine ist eine Maschine, die Lasertechnologie zum Schneiden von Materialien verwendet. Die Maschine erzeugt einen leistungsstarken Strahl, der innerhalb von Sekunden selbst härtestes Material durchschneiden kann.

Ein numerisches Computerprogramm steuert die Bewegung des Balkens so, dass er nur entsprechend dem erforderlichen Design schneidet. Es entsteht weniger Materialabfall und ein präziser Schnitt führt zu einem besseren Endprodukt. 

Ein weiterer großer Vorteil von Laserschneidmaschinen ist, dass sie vollständig automatisiert werden können. Sie können den Produktionsprozess ohne manuelles Eingreifen optimieren, vom Be- und Entladen bis hin zum Halten des Materials in der richtigen Position. Dies senkt nicht nur die Gesamtkosten, sondern steigert auch die Produktivität.

Arten von Laserschneidmaschinen

Hier sind verschiedene Arten von Laserschneidmaschinen:

CO2-Laserschneider

CO2-Laserschneidmaschinen Verwenden Sie Kohlendioxid und andere Gase, um leistungsstarke Laserstrahlen zu erzeugen. Das Gasgemisch wird durch die elektrische Energie aufgeladen und erzeugt einen Laserstrahl. Diese kostengünstigen Lasermaschinen sind vielseitig genug, um Glas, Keramik, Leder, Holz, Metall, Stoff und Acryl zu schneiden.

Faserlasermaschinen

Faserlasermaschinen sind fortschrittliche Laserschneider mit hoher Leistung. Der Laserstrahl wird durch eine Reihe von Spiegeln verstärkt und über Glasfaserkabel übertragen. Sie sind leistungsstark genug, um hochdichte Materialien wie Stahl, Kohlenstoff, Aluminium und Messing zu schneiden. Sie können teuer sein, sind aber effizienter und können selbst reflektierende und robuste Materialien problemlos schneiden.

Klicken Sie auf die Schaltfläche, um mehr über die Faserlaserschneidmaschine zu erfahren.

Yag-Laserschneidmaschinen

Diese Lasermaschinen verwenden ein Kristallmedium zur Erzeugung des Laserstrahls. Sie sind im Vergleich zu CO2- und Faserlaserschneidern teuer. Sie werden insbesondere zum präzisen Schneiden sehr dünner Metalle eingesetzt.

Wenn Sie sich übrigens für die Unterschiede zwischen YAG- und Faserlaser interessieren, klicken Sie auf die Schaltfläche unten/

ND: Yag-Laserschneidmaschinen

Sie ähneln Yag-Laserschneidern, sind jedoch leistungsstärker. Dabei handelt es sich um Spezialmaschinen, mit denen Metalle im industriellen Maßstab mit hoher Präzision geschnitten werden.

Wie funktioniert eine Laserschneidmaschine?

Nachdem wir nun die verschiedenen Arten von Laserschneidmaschinen kennen, werfen wir einen genaueren Blick auf die Funktionsweise von Laserschneidmaschinen.

Vor dem Schneidvorgang wird das Werkstück vorbereitet. Das Material wird mit Klammern oder Vakuumtischen an Ort und Stelle gehalten. Das Ladesystem der Laserschneidmaschine kann voll- oder halbautomatisch sein. 

Der Schneidprozess beginnt mit der Strahlerzeugung. Sowohl CO2- als auch Faserlasermaschinen enthalten Laserresonatoren, in denen der Laserstrahl erzeugt wird. 

Der Laserstrahl wird durch Linsen oder Spiegel auf das Werkstück gerichtet. Diese Linsen verstärken auch den Laserstrahl in einer Faserlasermaschine, und ein Strahl wandert durch ein Glasfaserkabel. Bevor der Schneidvorgang beginnt, muss der Bediener die Schneidparameter anpassen, also die Form oder Größe des Strahls, die Leistung und die Geschwindigkeit.

Die Lasermaschine stellt sicher, dass die Maschine auf dem richtigen Weg zum Werkstück ausgerichtet ist. Mit einem CNC-Laserschneidmaschinensystem werden die Schneidparameter wie Strahlform, Größe, Leistung, Geschwindigkeit und Fokus angepasst.

Der Laserkopf richtet den Laserstrahl auf das Werkstück. Der hochenergetische Laserstrahl erhitzt das Material und verdampft es.

In manchen Fällen wird beim Laserschneiden auch Hilfsgas eingesetzt. Diese Gläser dienen dazu, den Oxidationsprozess zu verhindern und das geschmolzene Material vom Werkstück zu entfernen. Diese Gläser verbessern die Schnittqualität.

Der Schneidkopf bewegt sich entlang der programmierten Bahn. Das CNC-System steuert die Bewegung des Strahls, und während er sich über das Werkstück bewegt, schneidet es das Material, indem es entlang des Pfades verdampft. 

Welche Faktoren beeinflussen die Qualität des Laserschneidens?

Hier sind einige Faktoren, die die Qualität des Laserschneidens beeinflussen:

Power

Die Leistung des Lasers sollte von der Materialstärke und -qualität abhängen. Lasermaschinen bieten verschiedene Leistungsoptionen zum Schneiden. Das Bedienfeld ermöglicht die Einstellung von Parametern, einschließlich der Leistungseinstellung. So wie eine zu hohe Leistung bei dünnem Material das Material weniger verzerren kann, kann es bei dickem Material auch zu keinen präzisen Ergebnissen kommen.

Materialqualität

Auch Materialqualität, -dicke und -eigenschaften sind wichtig. Der Lasermaschinenbediener muss die genaue Beschaffenheit des Materials, seine chemischen Eigenschaften und sein Verhalten beim Schneiden durch einen Laserstrahl kennen. Die Art des Materials gibt auch Hinweise darauf, welches Hilfsgas verwendet werden sollte, um Verformung oder Oxidation zu vermeiden.

Setzen Sie mit Achtsamkeit

Auch der richtige Fokus eines Laserschneidkopfes sollte eingestellt werden. Ein Laserstrahl bewegt sich durch ein CNC-System, der Brennpunkt muss jedoch für einen ordnungsgemäßen Schnitt angepasst werden.

Wellenlänge 

Zu den Schnittparametern gehört auch die Möglichkeit der Wellenlänge. Auswahl der richtigen Wellenlänge Lasermaschinen bieten Wellenlängen von Ultraviolett bis Infrarot. Kürzere Wellenlängen haben höhere Frequenzen als größere.

Schnelligkeit

Die Schnittgeschwindigkeit ist ein weiterer wichtiger Parameter. Für optimale Ergebnisse sollte es entsprechend der Metallart und -dicke ausgewählt werden.

Ladesystem und Position

Wenn Sie ein manuelles, halbautomatisches oder automatisches Ladesystem verwenden, ist die richtige Positionierung des Werkstücks für ein genaues und präzises Laserschneiden von entscheidender Bedeutung. Überprüfen Sie unbedingt die Position, ob sie im rechten Winkel ist. Es sorgt nicht nur für präzises Schneiden, sondern verschwendet auch weniger Material. 

Punktgröße

Die Punktgröße ist der Gesamtdurchmesser des vom Brennpunkt abgegebenen Laserstrahls. Es bestimmt die Kontaktzone des Laserstrahls. Eine schmale Punktgröße konzentriert mehr Energie in einem kleineren Bereich. Die Spotgröße ist entscheidend für die Qualität und Feinheit des Endprodukts. 

Tipps zur Verbesserung der Laserschneidgenauigkeit

Hier sind ein paar Tipps zur Verbesserung der Laserschneidgenauigkeit:

  • Überprüfen Sie die Maschineneinstellung jedes Mal, wenn Sie die Maschine starten. Jedes Material hat unterschiedliche Eigenschaften, Dichten und Zusammensetzungen. Daher ist eine Einstellung möglicherweise nur zum Schneiden einiger Materialarten geeignet.
  • Für eine hohe Genauigkeit verwenden Sie eine kleinere Punktgröße. Ein schmaler Strahl hat eine begrenzte Kontaktzone und weist daher eine höhere Genauigkeit auf. Es ist wie die Spitze eines Pinsels. Ein schmaler Strahl kann einem komplizierten Muster und feinen Details folgen.
  • Der Arbeitstisch ist ein entscheidender Teil des Laserschneidprozesses. Stellen Sie sicher, dass es in der richtigen Position ausgerichtet und das Material festgeklemmt ist.
  • Umgebungsbedingungen wie Luftfeuchtigkeit und Temperatur können sich auch auf die Arbeitsbedingungen und den Schnitt der Lasermaschine auswirken. Sorgen Sie für eine kontrollierte Umgebung und stellen Sie die Temperatur und Betriebsparameter ein, um konsistente Ergebnisse zu erzielen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Personen, die die Laserschneidmaschine bedienen, für ihre Arbeit professionell geschult sind. Er sollte das Metallmaterial, die Lasermaschine, die erforderlichen Parameter und die Fähigkeiten der Maschine kennen. Durch geeignete Maschinentechniken können die Schnittqualität und die Maschinengenauigkeit erheblich verbessert werden. 

Können Laserschneidmaschinen individuell angepasst werden?

Laserschneidmaschinen können individuell an die speziellen Anforderungen des Herstellers angepasst werden.

Laserleistung

Laserschneidmaschinen sind in verschiedenen Leistungsvarianten erhältlich. Sie können die Maschine entsprechend Ihrer Anwendung und Ihren Produktanpassungsanforderungen auswählen. Auch auf Sonderwünsche können die Hersteller eingehen.

Größe der Lasermaschine

 Sie können Ihre Maschinen auch individuell an den Arbeitsbereich anpassen. 

Zusätzliche Funktionen

Zusätzliche Funktionen oder Anbauteile können die Effizienz Ihrer Laserschneidmaschine steigern. Bei diesen Sonderfunktionen kann es sich um das Hinzufügen von Drehvorrichtungen, Gravuren, einem Autofokussystem, einem Lade- oder Entladesystem oder verschiedenen Sonderfunktionen zur Verbesserung der Ausrichtung handeln. 

Software und Design

Die Software oder das Steuerungssystem können individuell angepasst werden. Für jede spezifische Anwendung sind möglicherweise einige spezielle Designmerkmale und kompatible Software erforderlich.

Material Handling

Die Anforderungen an die Materialhandhabung können bei jeder Anwendung unterschiedlich sein. Dabei kann es sich um Rohre, Rohre, Platten, Bleche, dünne Drähte oder andere Komponenten handeln, sodass Käufer ein spezielles Förderband, Lagersystem, Be-/Entladesystem oder andere Optionen hinzufügen können, um die Maschine für eine optimierte Produktion in ihr bestehendes System zu integrieren.

Bei Baison bieten wir unseren Kunden umfassende Unterstützung. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Ihre Fertigungsanforderungen zu besprechen, und wir versuchen, diese Anforderungen bestmöglich zu erfüllen. Bison bietet auch eine vollständige Individualisierung mit unseren Laserschneidmaschinen an. 

Wie viel kostet eine Laserschneidmaschine?

Es gab Zeiten, in denen Laserschneidmaschinen zu teuer waren, aber ihre Preise sanken mit dem Fortschritt der Technologie. Sie sind im Vergleich zu herkömmlichen Schneidemaschinen immer noch teuer, aber Laserschneidmaschinen rechtfertigen ihren Preis durch ihre hohe Präzision, Geschwindigkeit und Genauigkeit. 

Der Preis der Lasermaschine hängt davon ab

  • Laser-Art
  • Power
  • Eigenschaften
  • Größe der Maschine

Die Lasermaschine kann ab ein paar tausend Dollar erhältlich sein. Der Preis steigt mit der Leistung und der Sonderausstattung – ein CO2-Einstiegspreis von 2000 bis 10,000 US-Dollar. Auch die Art der Lasermaschine bestimmt den Preis. CO2-Lasermaschinen sind kostengünstiger als Faserlasermaschinen. Faserlaser-Schneidemaschinen sind teuer und können je nach Maschinengröße und Leistung bis zu 50,000 US-Dollar kosten. Laserschneidmaschinen in Industriequalität können teuer sein, verfügen aber über eine hohe Leistung, Geschwindigkeit und Funktionen. 

Was sollten Sie bei der Auswahl einer geeigneten Laserschneidmaschine beachten?

Hier sind einige Dinge, die Sie bei der Auswahl einer Laserschneidmaschine beachten sollten

Stromversorgung: Wählen Sie die Lasermaschine mit ausreichend Leistung für alle Ihre Fertigungsanforderungen. Möglicherweise benötigen Sie die Maschine für mehr als ein Material und vielseitige Anforderungen. Wählen Sie aus Sicherheitsgründen die maximale Leistung, die Sie kaufen können, da Sie die Leistung über das Bedienfeld anpassen können und bei dünnen Materialien möglicherweise weniger Strom verbrauchen. 

Geschwindigkeit: Wählen Sie die Maschine, die für Ihre Produktionsanforderungen die maximale Geschwindigkeit bietet. Sie können die Geschwindigkeit ignorieren, wenn Sie die Maschine nicht Tag und Nacht laufen lassen müssen und das Produktionsvolumen begrenzt ist. 

Bewerbungsvoraussetzung: Die Wahl der Maschine sollte von Ihren Anwendungsanforderungen abhängen. Branchen mit hoher Präzision, Genauigkeit und Geschwindigkeit sind gefragt und benötigen möglicherweise ein Hochleistungslasersystem, das für Anwendungen in Industriequalität entwickelt wurde. Ein kleineres Unternehmen oder eine kleinere Werkstatt benötigt möglicherweise nur wenig Geld für Maschinen. 

Besondere Merkmale: Suchen Sie nach der Marke, die mit der Maschine maximale Funktionen bietet. Ihre speziellen Produktionsanforderungen erfordern möglicherweise ein spezielles Be- und Entladesystem, einen Saugtisch oder andere Funktionen. Sie möchten keinen anderen Händler kontaktieren, um die Teile zu kaufen, die in Ihr bestehendes System integriert werden können. Prüfen Sie daher unbedingt, ob die Marke alle von Ihnen benötigten Sonderfunktionen bietet.

Kühlsystem: Die Kühlsysteme von Laserschneidmaschinen sind wichtig für die Genauigkeit der Schnitte sowie die Sicherheit und Langlebigkeit Ihrer Maschine und ihrer verschiedenen Teile. Prüfen Sie daher, ob die Maschine über ein geeignetes Kühlsystem für eine bessere Lebensdauer verfügt.

Markenreputation: Lasermaschinen sind teuer. Suchen Sie daher immer nach einer Marke mit einem tadellosen Ruf für Kundensupport und Beschwerden. Dies wird eine lange Beziehung sein, da eine Maschine später möglicherweise Wartung, Ersatzteile oder Sonderfunktionen benötigt und Sie eine Marke wünschen, die umfassenden Kundensupport bietet. 

PREISLISTE: Schließlich ist der Preis bei der Auswahl einer Laserschneidmaschine von Nachteil. Diese Maschinen sind teuer, aber Sie sollten immer bedenken, wie viel Geld ein Unternehmen durch die Reduzierung von Produktionskosten und Materialverschwendung einsparen kann. 

Zusammenfassung

Wenn Sie auf der Suche nach hochwertigen Laserschneidmaschinen sind, Baison bietet alles, was Sie brauchen. Unsere Laserschneidmaschinen sind die besten auf dem Markt und wir bieten unseren Kunden umfassenden Support. Unsere Lasermaschinen sind benutzerfreundlich und absolut umweltfreundlich. Sie erfordern weniger Wartung und können an Ihre speziellen Bedürfnisse angepasst werden. 

Zögern Sie nicht, noch heute auf die Schaltfläche zu klicken, um mit uns Kontakt aufzunehmen!

Fordern Sie ein Angebot für ein Faserlasersystem an!

Teile den Beitrag jetzt:
Sam Chen

Hey, ich bin Sam!

Ich bin der Gründer von Baison. Wir haben der Fertigungsindustrie dabei geholfen, ihre Produktivität und Kapazität mit unseren fortschrittlichen Lösungen zu steigern Faserlasersysteme für über 20 Jahre.

Habe Fragen? Wenden Sie sich an uns, und wir bieten Ihnen eine perfekte Lösung.

Vielleicht finden Sie diese Themen auch interessant

Lebensdauer der Laserschneidmaschine

Wie lange halten Laserschneider? 

Erfahren Sie, wie lange Laserschneider halten, erkennen Sie Alterungserscheinungen und erhalten Sie Wartungstipps. Lesen Sie unseren Expertenratgeber für eine bessere Auswahl und einen besseren Ersatz.

Mehr lesen »

Holen Sie sich den aktuellen Katalog

Erfahren Sie, wie unsere neuesten Technologie-Lasermaschinen Ihnen helfen können, Ihre Produktivität zu steigern!