Welche Dateien werden zum Laserschneiden verwendet?

Zum Laserschneiden verwendete Dateien
Entdecken Sie die wichtigsten Dateiformate für das Laserschneiden und erfahren Sie, wie Sie Ihre Designs für Präzision und Effizienz bei der Laserfertigung optimieren

Inhaltsverzeichnis

Möchten Sie mit dem Laserschneiden beginnen, wissen aber nicht genau, welche Dateien benötigt werden? Viele Menschen, die noch nie mit Lasern gearbeitet haben, mögen von der ganzen Fachterminologie abgeschreckt sein, aber sie muss nicht so komplex sein.

In diesem Beitrag besprechen wir alles rund um die Dateien, die für einen erfolgreichen Laserschnitt erforderlich sind, und wie sie Ihnen bei der Erstellung außergewöhnlicher Projekte helfen können.

Laser werden in vielen Dingen eingesetzt. Das beinhaltet Laserdrucker, Chipherstellung, Barcodescanner, Erstellung von 3D-Grafiken usw. Zu den verschiedenen Einsatzmöglichkeiten des Lasers gehört das Laserschneiden, mit dem unterschiedliche Materialien präzise geschnitten werden können.

präzise lasergeschnitten

Laserschneiden erfordert a Laserschneider, Material und Laserschneiddatei. Die Laserschneidmaschine dient zum Verdampfen (Schneiden) von Materialien wie z wood, Kunststoff, Acryl-… usw. Dann brauchen wir die lasergeschnittenen Dateien, die teilt der Maschine mit, wie Designs graviert oder der gewünschte Schnitt ausgeführt werden soll. Für das Laserschneiden von Dateien stehen verschiedene Optionen zur Verfügung, beispielsweise Vektordateien, CAD-Dateien und Rasterdateien.

Deshalb werden wir uns heute ausführlich mit dem Laserschneiden und den verschiedenen in der Branche verwendeten Laserdateien befassen. Ich hoffe, dass am Ende dieses Artikels alle Ihre Fragen zur Lasergravur und den verschiedenen Dateitypen beantwortet werden! 

Also lasst uns anfangen!

Was ist Laserschneiden?

Laserschneiden ist ein Prozess, bei dem ein leistungsstarker Laser zum Durchschneiden eines Materials verwendet wird. Sie können das Laserschneiden mit jeder anderen Schneidart vergleichen. Der einzige Unterschied liegt in der Präzision und der glatten Oberfläche.

Wenn Sie aufgefordert werden, ein Stück Holz mit einer Säge abzuschneiden, ist das Ergebnis nicht 100 % genau. Wenn jedoch dasselbe Stück Holz mit Laserschneiden geschnitten wird, es erzeugt ein hochpräziser Schnitt! Darüber hinaus, wenn Sie 1000 ähnliche Designs auf einem Material erstellen müssen. Dann kann Ihnen das Laserschneiden auch dabei helfen!

Faserlaserschneider

Sie fragen sich vielleicht, wie das Laserschneiden eine so hohe Präzision und Genauigkeit erreichen kann. Der erste Grund ist ein starker Laserstrahl, der das Material verdampfen oder verbrennen kann. Und der 2. Grund liegt in der Verwendung von Laserschneiddateien. Aber was ist das?

 Nun, Laserschneidedateien geben der Lasermaschine genaue Anweisungen, wie sie ihre Arbeit erledigen soll! Und das macht das Laserschneiden so genau, präzise und reibungslos.

Laserschneidmaschinen können zum Schneiden vieler verschiedener Materialien verwendet werden, wie zum Beispiel:

  • Holz
  • Kunststoff
  • Gemstone
  • Metal
  • Glas
  • Papier

Und so weiter…

Kontaktieren Sie jetzt unsere Spezialisten!

Wir decken alle Ihre Bedürfnisse vom Entwurf bis zur Installation ab.

Was sind die Vorteile des Laserschneidens?

Nachdem Sie nun verstanden haben, wie Laserschneidmaschinen funktionieren, kommen wir zur nächsten Frage. Welche Vorteile bietet der Einsatz einer Laserschneidmaschine gegenüber anderen Lösungen?

Einige der offensichtlichsten Vorteile sind Flexibilität, Geschwindigkeit, Wiederholbarkeit, berührungsloses Schneiden, Automatisierung und Kosteneffizienz!

Sehen wir uns jeden dieser Vorteile genauer an:

1. Flexibilität

Normalerweise benötigt man viele verschiedene Werkzeuge, um verschiedene Schnitte zu machen. Aber wenn Sie Laserschneider verwenden, reicht es nicht aus, nur das gleiche Setup zu verwenden, um unterschiedliche Formen zu erstellen!

Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass selbst die kompliziertesten Schnitte mit der Lasergravur problemlos ausgeführt werden können. Auf der anderen Seite müsste man einen hochqualifizierten Handwerker einstellen, um ein moderates bis fortgeschrittenes Design zu erstellen!

2. Schnelligkeit

Die Lasergravur ist auch viel schneller als andere Schneidemethoden! Besonders wenn es um komplizierte Schnitte geht, die durch mechanisches Schneiden Tage dauern können.

Und selbst wenn wir die Lasergravur mit vergleichen Flamme or Plasmaschneiden, der Laser übertrifft sie immer noch an Geschwindigkeit!

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, wie lange es dauert, ein bestimmtes Objekt zu durchtrennen Dicke von, sagen wir, 10 mm ... Nun, es hängt alles davon ab die Kraft des Laserschneiders – Ein stärkerer Laserstrahl schneidet viel schneller als ein normaler!

Laserschneidgeschwindigkeit

3. Wiederholbarkeit

Müssen Sie 100 Teile desselben Designs herstellen, die zu 100 % ähnlich aussehen? Mit einer Lasergravur ist das möglich!

Wie bereits erwähnt, verwenden Lasermaschinen bestimmte Dateien zum Schneiden und Gravieren. Dies gewährleistet eine 100%ige Wiederholbarkeit der Designmuster!

Wenn Sie Laserschnitte mit mechanischen oder anderen Methoden vergleichen, zeigen die Gravurergebnisse einen deutlichen Unterschied … Trotz der Anzahl von Kopien, die von einem einzigen Design erstellt werden, sehen die verschiedenen Kopien mit hoher Genauigkeit gleich aus!

4. Kontaktloses Schneiden

Lasermaschinen benötigen zum Schneiden keinen physischen Kontakt mit dem Material. Solange der Strahl mit dem gewünschten Material in Kontakt kommen kann, schneidet er durch!

Dieses berührungslose Schneiden beseitigt alle Gefahren, die mit mechanischer Reibung einhergehen, wie z. B. das Abnutzen von Werkzeugen.

Außerdem macht den Schneidvorgang sicher und beugt möglichen Verletzungen vor.

5. Automatisierung

Das Laserschneiden und -gravieren erfordert nicht viel Personal, da es vollständig automatisiert ist. Es ist nur ein Bediener erforderlich, der weiß, wie die Maschine funktioniert, um Tausende von Designs effizient zu produzieren.

Und mit der Automatisierung des Laserschneidens und -gravierens gibt es keinen Qualitäts- und Genauigkeitsverlust, was es noch besser macht!

6. Kosteneffizienz

Last but not least: Laserschneiden und Gravieren äußerst kostengünstige Lösungen. Das liegt daran, dass Sie nur begrenzte Arbeitskräfte benötigen, um maßstabsgetreue Designs zu erstellen!

Im Gegensatz dazu erfordern mechanische Methoden in der Regel ein größeres Team an Handwerkern und können daher leicht die Kosten in die Höhe treiben!

Kontaktieren Sie jetzt unsere Spezialisten!

Wir decken alle Ihre Bedürfnisse vom Entwurf bis zur Installation ab.

Welche Dateien werden zum Laserschneiden verwendet und wie funktionieren sie?

Zu den gängigen Dateiformaten, die beim Laserschneiden und Gravieren verwendet werden, gehören:

  • Vektordateien
  • Rasterdateien
  • CAD- und 3D-Dateien
  • Zusammengesetzte Dateien

Alle diese Dateien können je nach Bedarf und Zugriff auf die entsprechende Software für erfolgreiches Laserschneiden verwendet werden.

Schauen wir uns jedes Dateiformat genauer an!

1. Vektordateien

Vektordateien sind eine Sammlung von Formen und Linien aus verschiedenen mathematischen Berechnungen. Sie können sich Vektordateien als eine Karte vorstellen, die der Lasermaschine die Koordinaten liefert. Anhand dieser Koordinaten kann eine Lasermaschine entsprechend der Spezifikation schneiden!

Das ist einer der Hauptvorteile von Vektordateien es ist an den Beschluss gebunden. Eine Vektorbilddatei kann unendlich gedehnt werden, ohne dass die Qualität von Farben, Formen und Text verloren geht.

Vektordateien werden normalerweise in den folgenden Dateitypen erstellt:

  • Adobe Illustrator (AI) – Mit Hilfe von Adobe Illustrator können Vektordateien einfach erstellt werden. Es ist eines der beliebtesten Tools für dieses Dateiformat. Dieses Tool wird normalerweise zum Erstellen von Logos und Grafiken verwendet.
  • Corel Draw (CDR) – Eine weitere beliebte Option ist Corel Draw, das in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität Adobe Illustrator sehr ähnlich ist.
  • Skalierbare Vektorgrafiken (SVG) – Das SVG-Dateiformat ähnelt AI und CDR und kann in jeder gängigen Vektorsoftware geöffnet/geändert werden.

Die Verwendung von Vektordateien ist am besten, wenn Sie dasselbe Design für verschiedene Größen verwenden möchten. Wie bereits erwähnt, sorgen Vektordateien dafür, dass Ihr Bild trotz der Größe des Designs nicht an klarer Qualität verliert!

Proben schneiden

2. Rasterdateien

Rasterdateien (Bitmap-Bilder) sind Pixel, die Informationen über Farben und Tonalität enthalten. Ein Pixel für sich allein ist nichts anderes als ein bloßer Punkt. Wenn jedoch Millionen von Pixeln kombiniert werden, entsteht ein Bild, das auf Mobilgeräten, Computern usw. angezeigt werden kann. Im Gegensatz zu den Vektordateiformaten sind die Rasterdateien hängen von der Auflösung ab. Wenn Sie ein Rasterbild vergrößern oder strecken, wird es daher unscharf und verliert an Qualität.

Wenn Sie die genaue Größe des Designs bereits kennen, kann problemlos eine Rasterdatei verwendet werden. Sie können eine Rasterdatei in eine Vektordatei umwandeln, wenn Sie eine andere Datei zum Laserschneiden benötigen.

Die meisten Bilder, die Sie im Internet oder sogar auf Ihrem Handy sehen, sind Rasterdateien! Also ja, diese sind sehr beliebt und werden häufig in Laserschneidmaschinen verwendet! Sie sind sogar noch beliebter als Vektordateien!

Einige der gängigen Rasterdateitypen sind unten aufgeführt:

  • JPEG – Es ist ein Akronym für die Joint Photographic Expert Group und verwendet eine Komprimierungstechnologie, um die Bildgröße zu reduzieren.
  • BMP – Es steht für die Bitmap-Bilddatei und ist ein beliebter Rasterdateityp.
  • PNG – Steht für Portable Network Graphics und wird normalerweise für Webgrafiken verwendet.
  • GIF – Es steht für Graphics Interchange Format und wird normalerweise zum Erstellen von Animationen verwendet.
  • TIFF – Es steht für Tagged Image File Format und wird häufig im Akzidenzdruck verwendet.

3. CAD- und 3D-Dateien

CAD-Dateien sind computergestützte Entwürfe mit Programmen wie FreeCAD, AutoCAD, Fusion 360 und anderen.

Eine CAD-Datei ist eine Vektordatei, allerdings mit einem großen Unterschied: Eine CAD-Datei kann dazu verwendet werden Erstellen Sie hochkomplexe 2D- und 3D-Designs.

Einige der gängigen CAD-Dateiformate sind unten aufgeführt:

  • DWG
  • DXF (Zeichnungsaustauschformat)

4. Zusammengesetzte Dateien

Eine zusammengesetzte Datei ist komplexer als die Raster- und Vektordateiformate. Bei Verwendung einer zusammengesetzten Datei ist die Raster- und Vektorbilder können gespeichert werden. Dies macht es zu einer einzigartigen Option für Benutzer.

Einige der gängigen zusammengesetzten Dateiformate sind unten aufgeführt:

  • PDF (Portable Document Format)
  • EPS (Encapsulated PostScript)

Diese Dateien können in Adobe Illustrator, Corel Draw oder einem anderen Vektorprogramm erstellt werden. Sie können auch kostenlose Laserschnittdateien verwenden, um Ihr Kunstwerk zu erstellen!

Wie können Sie diese Dateien erstellen oder ändern, um die besten Ergebnisse mit Ihrem Laserschneider zu erzielen?

Eine Laserschneidmaschine ist nur so gut wie die Dateien, die Sie für die Erstellung der Designs verwenden!

Beachten Sie beim Erstellen oder Ändern dieser Dateien Folgendes:

  • Das Erste und Wichtigste, woran Sie sich erinnern sollten, ist immer den RGB-Farbmodus verwenden! Wenn Ihre Bilddatei einen anderen Farbmodus verwendet, können Sie sie mit jedem Bildeditor ganz einfach in RGB umwandeln!
  • Hintergründe und Lasermaschinen vertragen sich nicht gut! Achten Sie also darauf, dass Ihre Bilddateien keine Hintergründe haben! Eine Bilddatei mit einer weißem Hintergrund kann Ihnen helfen, die besten Ergebnisse mit Ihrem Laserschneider zu erzielen!
  • Es ist eine gute Idee, Ihre Bilddatei in anzuzeigen Graustufen vor dem Schneiden und Gravieren! Falls Sie es nicht wissen, alle Designs sind standardmäßig in Graustufen erstellt – es ist also eine gute Idee, sich anzusehen, wie das endgültige Design aussehen wird!

Wenn Sie also das nächste Mal Vektordateien oder Rasterbilder für Ihr Projekt erstellen, denken Sie an diese Tipps!

Kontaktieren Sie jetzt unsere Spezialisten!

Wir decken alle Ihre Bedürfnisse vom Entwurf bis zur Installation ab.

Weitere Überlegungen zum Einsatz der Laserschneidtechnologie in Ihrem Geschäfts- oder Projektplanungsprozess?

Einige der anderen Dinge, die Sie beim Einsatz dieser Technologie in Ihrem Unternehmen berücksichtigen sollten, sind unter anderem:

  • Immer Wählen Sie eine hochwertige Laserschneidmaschine.
  • Dies ist ein weitgehend automatischer Prozess und erfordert daher einen erfahrenen Maschinenbediener.
  • Eine Laserschneidemaschine produziert nur das, was ihr als Input (in Form einer Laserschneidedatei) zur Verfügung gestellt wird. Stellen Sie also sicher, dass Sie den richtigen Dateityp auswählen, der alle Anforderungen erfüllt!
  • Wenn Ihnen beim Erstellen von Designs die Kreativität ausgeht, sollten Sie einen Grafikdesigner engagieren!
  • Wissen Sie vorher, was Art der Laserschneidmaschine wird Ihren Anforderungen gerecht!

Zusammenfassung

Wenn Laserschneiden und -gravieren neu für Sie sind, helfen Ihnen all diese Informationen, auf dem richtigen Weg zu beginnen! Eines der wichtigsten Puzzleteile beim Laserschneiden ist ohne Zweifel die Laserschneiddatei!

Die Datei bestimmt, ob Ihr fertiges Design oder Ihre Gravur spektakulär aussehen wird oder nur ein Fehler ist! Informieren Sie sich also unbedingt über die verschiedenen oben genannten Dateiformate … Und denken Sie daran, unsere Tipps zu lesen, um die besten Ergebnisse für Ihr nächstes Laserschneidprojekt zu erzielen!

Suchen Sie nach einer eigenen Laserschneidmaschine?

Wenn Sie nach einem vertrauenswürdigen Hersteller von Laserschneidmaschinen suchen, können Sie mit gehen Baison-Laser, ein führender Hersteller aus China. Wir bieten verschiedene Laserschneidmaschinen an und bieten seit jeher zuverlässige und hochwertige Geräte zu erschwinglichen Preisen an! Kontaktiere uns zu EIN ANGEBOT ERHALTEN!

Fordern Sie ein Angebot für ein Faserlasersystem an!

Teile den Beitrag jetzt:
Sam Chen

Hey, ich bin Sam!

Ich bin der Gründer von Baison. Wir haben der Fertigungsindustrie dabei geholfen, ihre Produktivität und Kapazität mit unseren fortschrittlichen Lösungen zu steigern Faserlasersysteme für über 20 Jahre.

Habe Fragen? Wenden Sie sich an uns, und wir bieten Ihnen eine perfekte Lösung.

Vielleicht finden Sie diese Themen auch interessant

Jetzt Angebot anfordern

Senden Sie uns Ihre Anfrage und wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden!

Holen Sie sich den aktuellen Katalog

Erfahren Sie, wie unsere neuesten Technologie-Lasermaschinen Ihnen helfen können, Ihre Produktivität zu steigern!