Was ist Fliegenschneiden in Faserlasermaschinen?

Fliegenschneiden in Lasermaschinen
Faserlaserschneiden hat die Welt mit seiner überlegenen und effizienten Leistung revolutioniert. Aber es gibt Möglichkeiten, den Schneidprozess noch profitabler zu gestalten. Eine Methode ist der „Fly Cutting“- oder „On the Fly“-Modus bei Laserschneidmaschinen. Mit der Verwendung der richtigen Software und Konfiguration können Sie Ihren Fertigungsprozess erheblich beschleunigen. So können Sie Fliegenschneiden in Lasermaschinen verwenden.  

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet Fliegenschneiden?

Fliegenschneiden ist ein Ansatz Laser schneiden Dadurch wird die Schnittgeschwindigkeit exponentiell erhöht und gleichzeitig die Schnittzeit, der Maschinenverschleiß, die Materialverschwendung und der Stromverbrauch reduziert. Diese Technik funktioniert am besten, wenn viele identische Löcher, Formen und Schnitte erforderlich sind. 

Fliegenschneiden in Lasermaschinen

Es basiert auf der Pfadoptimierungstechnik, die den Laserkopf anweist, sich in Gittern aus horizontalen und vertikalen Linien zu bewegen und gleichzeitig an den jeweiligen Kanten ein- und auszuschalten, Schneiden mehrere Löcher gleichzeitig. Dies reduziert auch die Laseraktivierungszeit.

Bei wechselnden Richtungen verwendet der Laserkopf einen tangentialen Radius anstelle von scharfen Kurven, um die Schneidzeit und den Verschleiß zu reduzieren. 

Ursprünglich wurde das Schneiden durch Laserköpfe durchgeführt, die sich entlang eines einzelnen Schnittpfads bewegten und sich nicht zu einer anderen Aufgabe bewegten, bis die erforderliche Form erreicht war. Aber mit dem Fliegenschneiden können Sie die Effizienz der Aufgabenverteiler verbessern und höhere Gewinne in Ihrem Unternehmen erzielen.

Wie Sie auf dem Bild unten sehen können, ist der normale Schnittansatz nicht der effizienteste Weg, um eine Aufgabe zu erfüllen. Es wird geschätzt, dass dieser Ansatz die Schnittzeit um verringert mindestens 50%

Abbildung 1) Schnittfolge. Fliegenschneiden vs. normales Laserschneiden

Verschiedene Modi des Laserschneidens 

Faserlasermaschinen spielen in einer anderen Liga, wenn es um das Hochleistungsschneiden von Materialteilen geht. Durch die Verwendung komplexer Algorithmen können CAM-Programme den Schneidprozess verbessern.

Alles wird von der Software erledigt, sodass Sie sich keine Gedanken über die manuelle Konfiguration des Setups machen müssen. Hier sind einige beliebte Methoden des Laserschneidens. 

Gemeinsames Schneiden 

Auch bekannt als Common Line Cutting (CLC), ist es eine Art Ansatz, bei dem Lasermaschinen gemeinsame und benachbarte Kanten zwischen mehreren Formen erkennen. Der Laserkopf startet dann den Prozess und spart Zeit, indem er mehrere Schnitte erzielt. 

Fly-Cutting-Modus 

Fliegenschneiden, auch Rasterschneiden genannt, ist vielleicht der schnellste Schneideansatz, bei dem der Laserkopf alle identischen Formen in Sätze von horizontalen und vertikalen Linien unterteilt. Der Laser schaltet sich an der Schnittkante ein und an leeren Stellen aus, ohne sich nach oben zu bewegen oder die Richtung zu ändern. Kurz gesagt, der gesamte Prozess wird auf horizontale Schnitte und vertikale Schnitte reduziert.

Multifunktionale Faserlaser-Schneidemaschinen schneiden Bleche

All dies geschieht im Bruchteil einer Sekunde, wodurch die Schnittzeit erheblich verkürzt wird. Dies kann nur mit hoher Leistung erreicht werden Faserlasertechnologie und CNC-Maschinen. Dieses Verfahren weist jedoch einige Einschränkungen auf, die später erörtert werden. 

Gemeinsamer Pierce-Punkt  

Wie der Name schon sagt, sticht der Laserstrahl bei diesem Verfahren punktuell in das Material ein und startet den Schneidvorgang. Nach dem Schneiden der vollständigen Form erreicht der Laserkopf denselben Einstichpunkt und beginnt von diesem Punkt aus mit dem Schneiden der nächsten Form. Auf diese Weise haben mehrere Schnittformen einen einzigen Ausgangspunkt. Dies ermöglicht ein tieferes Eindringen, ohne jedes Mal Energie beim Stechen zu verschwenden. Damit optimieren Sie den Einlauf des Laserstrahls und reduzieren die Gesamtzeit.

Normales Schneiden 

Das normale Schneiden ähnelt dem traditionellen Schneiden, was bedeutet, dass jeweils eine Form geschnitten wird. Diese Methode ist immer noch wertvoll, wenn komplexe Formen und dickeres Material bearbeitet werden müssen. 

Vorteile des Fliegenlaserschneidens 

Kürzere Vorlaufzeit

Fly Cut erhöht die Schnittleistung exponentiell. Fliegenschneiden erhöht die Schnittgeschwindigkeit per se nicht, da dies von Materialtyp, Dicke, Hilfsgas und anderen Faktoren abhängt. Da die Software aber die kürzestmöglichen Schnittwege analysiert und findet, erhöht sich die eigentliche Geschwindigkeit des Prozesses.

Verbesserte Effizienz 

Fly-Cutting reduziert die Vorlaufzeit und erhöht die Gesamteffizienz. Außerdem wird weniger Energie verbraucht, indem Bewegungen auf vertikale, horizontale und diagonale Richtungen beschränkt werden. 

Das schnelle Ein- und Ausschalten der Maschine bringt auch etwas Leerbewegung in den Schneidvorgang, beeinträchtigt aber nicht die Schneidleistung. 

Darüber hinaus ermöglicht dieser Modus dem Laserkopf, die Richtung mithilfe von Bögen und Segmenten zu ändern, was die Produktivität des Prozesses verbessert. 

Laserschneiden von Metall

Weniger Schluck 

Ein weiterer großer Vorteil des fliegenden Schneidens besteht darin, dass weniger Abfall erzeugt wird, was zu weniger Materialverschwendung führt. Weniger Abfall bedeutet auch eine Reduzierung der Schnittfuge an den Schnittkanten. Das liegt an der optimierten Bewegung des Laserkopfes. 

Längere Maschinenlebensdauer

Da die positionsgenaue Bewegung des Laserkopfes viel einfacher ist, verschleißen mechanische Teile weniger. Dies führt zu niedrigeren Wartungs- und Betriebskosten für die Maschine. Lasermaschinen sind für Sie bereits eine große Investition; Aus diesem Grund führen Einsparungen bei der Wartung zu größeren Vorteilen für Ihr Unternehmen.

Größere Gewinne 

Das Fliegenschneiden erfordert eine sehr komplexe Logik, und es ist möglich, dass die Maschine, die Sie kaufen, nicht mit einem Programm ausgestattet ist, das eine solche Funktion verarbeiten kann.

Diese Programme sind teuer, und viele Unternehmen vermeiden es, sie zu kaufen. Das ist ein großer Fehler. Nehmen wir an, Ihr Jahresumsatz beträgt 1 Million US-Dollar, und das Fliegenschneiden bringt nur 4 % Einsparungen, was immer noch einem Jahresgewinn von 40 US-Dollar für Ihr Unternehmen entspricht. 

Einschränkungen des Fliegenlaserschneidens

Fliegenschneiden ist ein außergewöhnliches Merkmal moderner Faserlaser-Schneidmaschinen, aber wie alle guten Dinge hat auch diese Methode einige Einschränkungen. Wenn Sie sie kennen, können Sie bessere Geschäftsentscheidungen treffen. 

Materialstärke und -typ

Der gesamte Ansatz des Fliegenschneidens dreht sich um das Konzept, dass man maximale Schnitte in einer Richtung erreichen muss. Dies reduziert jedoch die Einstechzeit, die der Laser benötigt, um einen sauberen Schnitt zu erzielen.

Reflektierende Materialien wie Edelstahl und Aluminium widerstehen der Laserabsorption, was das Fliegenschneiden erschwert. Ebenso ein Material mit a Dicke von mehr als 1.5 mm ist für Fliegenschnitt ungeeignet. 

Wenn die Einstellungen nicht richtig konfiguriert sind, führt fliegendes Schneiden zu schlechten Schnittkanten. Um dem entgegenzuwirken, verwenden Sie immer fliegendes Schneiden bei dünneren Materialien, normalerweise 1 mm oder weniger. Reduzieren Sie außerdem die Schnittgeschwindigkeit, damit der Laser mehr Zeit zum Eindringen hat. 

Dicke des Laserschneidens

Komplexe Formen 

Der fliegende Schnitt eignet sich am besten für einfachere Formen mit scharfen Kanten. Dazu gehören normalerweise rechteckige Löcher, die im Gitter vorhanden sind. Es ist schwierig, komplexe Formen in Sätze horizontaler und vertikaler Schnittlinien zu unterteilen, daher ist dies nicht machbar. 

Das fliegende Laserschneiden komplexer Formen führt auch zu einem Wärmestau an bestimmten Kanten und beeinträchtigt die Materialintegrität. Für komplexe Formen ist es am besten, andere Schnittmodi zu verwenden, um bessere Ergebnisse zu erzielen. 

Kollisionsgefahr 

Manchmal können eine unangemessene Schnittgeschwindigkeit, eine schlechte Pfadoptimierung und ein Hilfsgasstrom mit niedrigem Druck dazu führen, dass der Butzen mit dem Laserkopf kollidiert. Das hat schwerwiegende Folgen. Beim Fliegenschneiden besteht ein ernsthaftes Risiko solcher Kollisionen. Um Schäden zu vermeiden, müssen CAM-Programme in der Lage sein, eine intelligente Pfadoptimierung durchzuführen. 

Für das Fliegenlaserschneiden verwendete Software 

Das Fliegenschneiden erfordert eine komplexe Logik und einen Algorithmus, der mit einer leistungsstarken numerischen Steuerungssoftware durchgeführt werden kann. Hier sind einige beliebte Programme, die auf dem Markt erhältlich sind.

Cypcut

Cypcut ist eine einzige CAD/CAM-Software für CNC-Maschinen. Es kann verwendet werden, um Zeichnungen zu optimieren und Schnitteinstellungen zu konfigurieren. Es verfügt über eine eingebaute Funktion zur Korrektur des „Dual Drive Position“-Fehlers, was die Präzision des Prozesses erhöht.

Jet-CAM 

Jet CAM ist eine weitere Option für hochwertiges Laserschneiden. Es kann extrem komplexe G-Codes fehlerfrei erzeugen. JetCAM ist benutzerfreundlich und ermöglicht dem Bediener eine effiziente Erstellung von Schachtelprogrammen. 

Schnitthilfe v2.0

Cut Assist ist eine von ANCA Motion eingeführte Anwendung. Es ist eine äußerst interaktive und einfach zu bedienende Schnittstelle für den Maschinenbediener. Es kann das Fly-Cutting-Verfahren optimieren, indem es die Laserbreite, die Schnittgeschwindigkeit und die Schaltfrequenz konfiguriert. 

Zusammenfassung

Faserlaser haben charakteristische Eigenschaften, die in Kombination mit hochrangiger Berechnungsprogrammierung hervorragende Ergebnisse liefern. Ein Beispiel hierfür ist „Fly Cutting“.

Mit dieser Option können Sie die Durchlaufzeit verkürzen und Ressourcen sparen. Beachten Sie die oben beschriebenen Einschränkungen, da diese zu Unannehmlichkeiten führen können. Fliegenschneiden kann jedoch mit der richtigen Umsetzung für jede Branche sehr profitabel sein. 

Baison Laser bietet die besten Laserschneidlösungen der Branche 

Faserlasermaschinen liefern höhere Leistungen und kompliziertere Designs in kürzeren Vorlaufzeiten. Wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen ähnliche Vorteile genießt, können wir Ihnen helfen. Bei Baison-Laserstellen wir hochwertige Lasermaschinen für zahlreiche Fertigungsindustrien her. Diese Maschinen werden unter der Aufsicht führender Experten in Hightech-Anlagen hergestellt.

Unsere Preise sind wettbewerbsfähig auf dem Markt und wir bieten unseren geschätzten Kunden einen außergewöhnlichen Kundendienst. Darüber hinaus sind Baison-Lasermaschinen langlebig und liefern fehlerfreie Leistungen. 

Unser 24/7-Kundendienst ist immer für Sie da, wenn Sie Hilfe benötigen. Sie können das Produkt auch nach Ihren Wünschen anpassen. Also, worauf wartest Du? Kontaktieren Sie uns jetzt für ein kostenloses Angebot

Fordern Sie ein Angebot für ein Faserlasersystem an!

Teile den Beitrag jetzt:
Sam Chen

Hey, ich bin Sam!

Ich bin der Gründer von Baison. Wir haben der Fertigungsindustrie dabei geholfen, ihre Produktivität und Kapazität mit unseren fortschrittlichen Lösungen zu steigern Faserlasersysteme für über 20 Jahre.

Habe Fragen? Wenden Sie sich an uns, und wir bieten Ihnen eine perfekte Lösung.

Vielleicht finden Sie diese Themen auch interessant

Lebensdauer der Laserschneidmaschine

Wie lange halten Laserschneider? 

Erfahren Sie, wie lange Laserschneider halten, erkennen Sie Alterungserscheinungen und erhalten Sie Wartungstipps. Lesen Sie unseren Expertenratgeber für eine bessere Auswahl und einen besseren Ersatz.

Mehr lesen »

Holen Sie sich den aktuellen Katalog

Erfahren Sie, wie unsere neuesten Technologie-Lasermaschinen Ihnen helfen können, Ihre Produktivität zu steigern!