Warum sollten Sie einen 40-kW-Faserlaserschneider für Ihr Unternehmen wählen?

komplexes Faserlaserschneiden an Automobilteilen
Laserschneider haben das Präzisionsschneiden und die Leistung im Laufe der Jahre so sehr revolutioniert, dass wir über mächtige Maschinen wie die 40-kW-Faserlasertechnologie verfügen, die Wunder bewirken können. Aber woher wissen Sie, ob es das Richtige für Sie ist? In diesem Artikel wird alles über einen 40-kW-Faserlaserschneider besprochen und wie Ihr Unternehmen davon profitieren kann. Lass uns anfangen. 

Inhaltsverzeichnis

Was ist ein 40-kW-Faserlaserschneider?

Wie der Name schon sagt, kann ein 40-kW-Faserlaserschneider einen Hochleistungslaserstrahl mit einer Leistung von 40,000 Watt erzeugen. Mit solch einer unglaublichen Kraft kann er dicke Materialien schneiden, an denen andere Laserschneider nicht arbeiten können.

Darüber hinaus ist es eine Hochleistungsmaschine mit Präzisionsmetallschneiden im Kern, die sich für Unternehmen eignet, die schnelle und dennoch präzise Ergebnisse benötigen. 

Faserlaserausrüstung in einer Fabrik

Es verwendet eine Reihe von Glasfaserkabeln, die beim Präzisionsschneiden helfen, indem sie den Laserstrahl zum Schneidkopf führen. Dadurch wird die gesamte Leistungsabgabe auf einen kleinen Punkt fokussiert, den sie durchschneidet. Darüber hinaus kann er auch dichtere und dickere Materialien schneller schneiden als andere Laserschneider mit geringer Leistung. 

Wie funktioniert ein 40-kW-Faserlaserschneider?

So funktioniert eine 40-kW-Faserlasermaschine:

Lasererzeugung

40-kW-Faserlaser-Schneidemaschinen erzeugen einen Laserstrahl aus einer Reihe von Dioden, die die Glasfaserkabelatome mit Strom versorgen. Dadurch entsteht eine hochleistungsfähige Laser-Schneidstrahlleistung. 

Laserstrahlrichtung

Die Maschine verfügt außerdem über Faserlaser und einen Schneidkopf, der allein dafür verantwortlich ist, den Laserstrahl auf das Ziel zu richten.

Hier ist das Ziel ein kleiner Punkt, den die Maschine mit einer Linse für Präzision erkennt. Dies hilft, die gesamte Energie auf einen einzigen Punkt zu konzentrieren, um absolut feine Schnitte zu erzielen. 

Materialaufnahme

Sobald der fokussierte Laserstrahl auf dem Material auftrifft, wird er vom Material absorbiert. Diese Absorption hilft, das Material zu verdampfen oder zu schmelzen und es in die gewünschte Form zu schneiden. 

Effizientes Schneiden

Ein 40-kW-Faserlaserschneider ist bekannt für seine hohe Schnittgeschwindigkeit und Präzision. Alle Anerkennung gebührt der hohen Ausgangsleistung, die das Material schnell schmilzt, indem die gesamte Energie auf den Zielpunkt fokussiert wird.

Das spart Zeit und sorgt gleichzeitig dafür, dass es an Schnittgenauigkeit nicht mangelt. Daher hilft es, Materialien mit Leichtigkeit und in kürzerer Zeit in komplexe Formen zu schneiden. 

Zusammenfassend, Eine 40-kW-Faserlasermaschine erzeugt einen hochenergetischen Laserstrahl, der zum präzisen Metallschneiden auf einen kleinen Punkt fokussiert wird. Der gesamte Prozess ist schnell und effizient, was Unternehmen dabei hilft, in kürzester Zeit höhere Ergebnisse zu erzielen. 

Was sind die Schlüsselkomponenten eines 40-kW-Faserlaserschneiders?

Ein 40-kW-Faserlaserschneider wird mit verschiedenen Komponenten für das Hochgeschwindigkeits-Präzisionsschneiden geliefert. Diese können jedoch von Marke zu Marke variieren, aber einige grundlegende Teile sind in allen 40-kW-Laserschneidern zu finden. Diese beinhalten: 

Faserlaserschneiden von Neonschildern
  1. Laserquelle: Die Quelle hilft dabei, den Faserlaserstrahl zu erzeugen, der das Schneiden durchführt. Die Quelle arbeitet neben den Glasfaserkabeln, die zusammen einen hochenergetischen Strahl erzeugen. 
  2. Schneidkopf: Da die Faserlaserquellen einen hochenergetischen Strahl erzeugen, benötigt er eine Richtung, um das Metallschneiden durchzuführen. Hier kommt der Schneidkopf mit seiner Linse ins Spiel. Mit der Linse fokussiert er den Laserstrahl auf die richtige Stelle auf dem Schneidstoff. Es kann den Laserstrahl für komplexe Schnitte in mehrere Richtungen bewegen. 
  3. Strahlführungssystem: Während die Laserquelle den Strahl erzeugt und der Schneidkopf ihn leitet, stellt das Strahlführungssystem sicher, dass der Strahl angemessen durch die Laserquelle zum Schneidkopf übertragen wird. Dies geschieht mit Hilfe eines Bündels von Glasfaserkabeln. 
  4. Kontrollsystem: Genau wie jeder andere Computer eine CPU als Gehirn hat, haben Laserschneidmaschinen ein Steuersystem, das als Gehirn fungiert. Es verfügt über eine Software, die dabei hilft, die an die Maschine gegebenen Eingaben in Anweisungen zu übersetzen. Es hilft dann der Maschine, die Schneideanweisungen wie befohlen zu befolgen. 
  5. Kühlsystem: Ein Kühlsystem in einem 40-kW-Faserlaserschneider ist nur wegen der hohen Energiemengen sinnvoll, die er erzeugt. Das Kühlsystem trägt dazu bei, dass die Maschine jederzeit mit optimaler Temperatur arbeitet, auch wenn Sie lange schneiden. 
  6. Werkstückunterstützung: Hier findet der gesamte Schnitt statt. Es ist eine Plattform, auf der das Schneidmaterial stabil platziert ist, damit es sich nicht bewegt, während sich der Hochleistungslaserstrahl darüber bewegt. 

Was sind die Unterschiede zwischen einem 40-kW-Faserlaserschneider und anderen Laserschneidern?

Eine 40-kW-Faserlaser-Schneidemaschine weist im Vergleich zu anderen Laserschneidern mehrere Unterschiede auf. Zu den prominenten gehören: 

Faserlaser-Präzisionsschneiden im Werk
  • Vielseitigkeit: Mit einer 40-kW-Faserlasermaschine können Unternehmen verschiedene Materialien durchschneiden. Dazu gehören hochbelastbare Metalle ebenso wie Kunststoffe und andere Verbundwerkstoffe. 
  • Instandhaltung: Typischerweise erfordert eine Laserschneidmaschine einen hohen Wartungsaufwand. Bei einer 40-kW-Faserlasermaschine ist dies jedoch nicht der Fall, da sie aufgrund ihres einfachen Designs als wartungsarme Maschine bekannt ist. Du kannst auch in eine Faserlaser-Reinigungsmaschine investieren.
  • Geschwindigkeit und Kraft: Eine 40-kW-Faserlaser-Schneidemaschine hat im Vergleich zu anderen Laserschneidern deutlich höhere Geschwindigkeiten und Leistungsabgaben. Daher ist es für Unternehmen effizienter, damit zu arbeiten. 
  • Betriebskosten: Aufgrund der hohen Effizienz einer 40-kW-Faserlasermaschine sind geringere Betriebskosten erforderlich. 

Was sind die Vorteile der Verwendung eines 40-kW-Faserlaserschneiders?

Eine 40-kW-Faserlaser-Schneidemaschine zeichnet sich in vielerlei Hinsicht aus: 

Faserlaserschneiden durch ein Stahlrohr

Schnittgenauigkeit

Dank des leistungsstarken Laserstrahls und des präzisen Metallschneidsystems bietet es eine hervorragende Genauigkeit beim Metallschneiden. Dies reduziert den Bedarf an Nachoperationen, da die ersten Schnitte immer sauber sind. 

Schneidet durch dichte Materialien

Ein 40-kW-Faserlaser erzeugt so viel Energie, dass er eine Vielzahl von dichten und dicken Materialien schneiden kann. 

Geschwindigkeit und Vielseitigkeit

Eine 40kW Faserlasermaschine bietet nicht nur hohe Schnittgeschwindigkeiten. Es bietet auch Vielseitigkeit daneben. Dies bedeutet, dass er eine Vielzahl von Materialien mit der gleichen Geschwindigkeit schneiden kann, was dem Unternehmen Zeit spart und eine höhere Leistung erzielt. 

Was ist der Dickenbereich des 40-kW-Faserlaserschneiders, der Material schneidet?

Auch wenn eine 40-kW-Faserlaser-Schneidmaschine eine Vielzahl dicker und dichter Materialien schneiden kann, hängt der genaue Dickenbereich vom jeweiligen Material ab. Schauen wir uns einige dieser Materialien und ihre Dickenbereiche an:

Mehrere schneidende Hände einer Faserlasermaschine bei der Arbeit
  • Kupfer: Es kann Kupfermaterialien mit einer Dicke von bis zu 12 mm durchtrennen
  • Baustahl: Es kann bis zu 40 mm dicken Baustahl durchtrennen
  • Aluminium: Es kann Aluminium mit einer Dicke von bis zu 25 mm schneiden
  • Messing: Es kann Messing mit einer Dicke von bis zu 12 mm schneiden
  • Rostfreier Stahl: Es kann 25 mm dick schneiden rostfreier Stahl.

Dies sind nur allgemeine Schätzungen. Der tatsächliche Dickenbereich kann von Maschine zu Maschine und von Marke zu Marke variieren. 

Was sollten Sie bei der Auswahl eines 40-kW-Faserlaserschneiders beachten?

40-kW-Faserlaserschneider sind nicht gerade günstig. Infolgedessen ist es eine große geschäftliche Entscheidung, wenn Sie eines kaufen. Daher wäre es hilfreich, wenn Sie die folgenden Faktoren berücksichtigen, bevor Sie den Kauf abschließen: 

Einrichtung der Faserlaser-Schneidemaschine im Werk
  1. Ruf des Herstellers: Dies bedeutet nicht, dass der Hersteller ein großer Name in der Branche ist. Wichtiger ist, dass der Hersteller Support und Service nach dem Kauf anbietet. Dies ist hilfreich, da 40-kW-Lasergeräte eine hochtechnische Maschine sind und Sie an der einen oder anderen Stelle Herstellerunterstützung benötigen. 
  2. Maschinengröße und -fähigkeit: Dies ist wichtig, weil Sie keine Maschine so groß bekommen möchten, dass sie nicht in Ihre Produktionsstätte passt. Überprüfen Sie außerdem die Schneidfähigkeiten, damit Sie die richtige Laserschneidmaschine für die Materialien erhalten, die Sie schneiden müssen. 
  3. Effizienz: Dies umfasst sowohl den Preis als auch die Arbeitskapazität. Sie müssen die Preise verschiedener Marken überprüfen und die Funktionen vergleichen. Die Preise können von Hersteller zu Hersteller stark variieren. Es ist jedoch eine große Investition, also verschwende dein Geld nicht, indem du versuchst, ein billigeres, minderwertiges Modell zu bekommen. 
  4. Sicherheitsvorrichtungen: Laserschneider mit 40,000 Ausgängen benötigen gute Sicherheitsfunktionen, um sie zu umgehen, also stellen Sie sicher, dass die Maschine, die Sie bekommen, diese hat. 

Die Anwendung der Verwendung eines 40-kW-Faserlaserschneiders

Sie finden den Einsatz von 40-kW-Faserlaserschneidern in einer Vielzahl von Schwerindustrien. Zu den häufigsten gehören:

komplexes Blechlaserschneiden
  • Strom- und Energieerzeugungsindustrie
  • Automobil- und Luft- und Raumfahrtindustrie
  • Industrielle Ausrüstungsherstellung
  • Marine Industrie 

Diese Branchen benötigen einen starken Laserstrahl von einer 40-kW-Faserlaser-Schneidemaschine. Daher nutzen sie gerne die Dienste dieser Maschine, um das Geschäft zu beschleunigen und sie mit präzisem Schneiden ohne Raum für Fehler zu liefern.

Einige gute Beispiele für Unternehmen, die 40-kW-Faserlasermaschinen verwendet haben, sind: 

Rolls-Royce

Der Hersteller von Luxusautos, der auch Düsentriebwerke herstellt, verwendet in seinem Fertigungsprozess 40-kW-Faserlaserschneider. Es hilft ihnen, komplexe Schnitte präzise und schnell auszuführen. 

Raupe

Dieser Gigant der Bergbauindustrie verwendet eine 40-kW-Faserlaser-Schneidemaschine, um dicke Materialien für eine höhere Produktqualität und Genauigkeit zu schneiden. 

Trumpf

Dies ist ein weiteres deutsches Unternehmen, das Hochleistungswerkzeugmaschinen herstellt. Sie verwenden 40-kW-Faserlaserschneider, um diese Werkzeuge für verschiedene Branchen weltweit zu schneiden und zu konstruieren. 

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich eine 40-kW-Faserlaser-Schneidemaschine mit ihrer Effizienz und hohen Leistung in der Branche einen Namen gemacht hat. Seine Fähigkeit, verschiedene dicke und dichte Materialien zu schneiden, macht es zu einer geeigneten Wahl für Unternehmen weltweit. Darüber hinaus hilft es, Zeit zu sparen, da es extrem genau und schnell ist. Diese Maschine ist für Sie, wenn es Ihrem Unternehmen aufgrund langsamer und ungenauer Schnitte an Aufträgen mangelt. 

Bei Baisonbieten wir technologisch fortschrittliche Faserlaser-Schneidmaschinen zu erschwinglichen Preisen an. Unsere Ingenieure haben dafür gesorgt, dass die Maschinen sehr sicher sind und den Zweck von Unternehmen erfüllen, die nach schnellen Lösungen für komplexe Faserlaser-Schneidmaschinen suchen. Fordern Sie ein sofortiges Angebot an.

Fordern Sie ein Angebot für ein Faserlasersystem an!

Teile den Beitrag jetzt:
Sam Chen

Hey, ich bin Sam!

Ich bin der Gründer von Baison. Wir haben der Fertigungsindustrie dabei geholfen, ihre Produktivität und Kapazität mit unseren fortschrittlichen Lösungen zu steigern Faserlasersysteme für über 20 Jahre.

Habe Fragen? Wenden Sie sich an uns, und wir bieten Ihnen eine perfekte Lösung.

Vielleicht finden Sie diese Themen auch interessant

Lebensdauer der Laserschneidmaschine

Wie lange halten Laserschneider? 

Erfahren Sie, wie lange Laserschneider halten, erkennen Sie Alterungserscheinungen und erhalten Sie Wartungstipps. Lesen Sie unseren Expertenratgeber für eine bessere Auswahl und einen besseren Ersatz.

Mehr lesen »

Holen Sie sich den aktuellen Katalog

Erfahren Sie, wie unsere neuesten Technologie-Lasermaschinen Ihnen helfen können, Ihre Produktivität zu steigern!